});

Wundgel

Wundgel ist ein Präparat zur Wundbehandlung und Wundpflege in Gelform. Wichtig sind diese Produkte sowohl für akute Verletzungen als auch für chronische Wunden. Mit Wundgel soll die Wunde so versorgt werden, dass die Heilung begünstigt und Infektionen verhindert werden.

Angeboten werden derartige Präparate von einer Vielzahl von Herstellern. Wir werfen einen Blick auf einige der Produkte, namentlich auf:

  • Linola Wundgel
  • Fenistil Wundheilgel
  • Hydrosorb Gel
  • BIOsept Wundgel
  • LAVANID Wundgel
  • Octenivet Wundgel

Die Produkte sind für unterschiedliche Anwendungsfälle konzipiert – nicht jedes Wundgel ist für jeden Einsatz optimal geeignet.

Linola Wundgel

Dieses Mittel wird nach der Wundsäuberung mit reichlich kaltem Wasser bis zu mehrmals täglich gleichmäßig auf die verletzte Haut gegeben und mit einem sauberen Finger verteilt. Dies geht leichter, wenn das Wundgel zuvor im Kühlschrank gelagert wurde, da es auf diese Weise dünnflüssiger wird. Die Tubenöffnung sollte bei der Anwendung nicht mit der Wunde in Kontakt kommen, damit der Inhalt der Tube nicht kontaminiert wird. Meist reicht eine Anwendung einmal oder zweimal am Tag. Die gesamte Wundfläche sollte dabei behandelt werden bis zur Abheilung der Wunde.

Linola Wundgel eignet sich zur äußeren Behandlung von leichten, infektionsgefährdeten Verletzungen (Abschürfungen, Kratzwunden, Schnittwunden, offene Blasen) der Haut bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen, auch in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Das Gel hinterlässt eine Schutzschicht, die den Grund der Wunde feucht halten soll, sodass sich Bakterien nicht mehr vermehren bzw. überhaupt erst eindringen können.

www.linola.de/media/doc/Linola%20Wundgel.pdf‎

Fenistil Wundheilgel

Fenistil Wundheilgel ist ein Präparat zur Behandlung von leichten Wunden und Verbrennungen. Es soll sich der Wunde anpassen, den Feuchtigkeitsgehalt balancieren und sowohl für trockene als auch für nässende Wunden geeignet sein. Aufgetragen wird es direkt nach der Wundreinigung zum Beispiel mit fließendem, kaltem Wasser. Das Mittel soll die Schmerzen durch einen kühlenden Effekt lindern. Es kann 1-2 Mal täglich angewendet werden, schützt gegen Keime und kann bei Bedarf auch mit einem Pflaster oder Verband abgedeckt werden. Auch hier steht das Feuchthalten der Wunde im Vordergrund, denn: auf trockenen Wunden liegen wichtige Substanzen des Körpers zur Zellerneuerung brach, da sie entweder inaktiv werden aufgrund des Mangels an Feuchtigkeit, oder nicht zu den richtigen Stellen transportiert werden können.

Dabei soll Fenistil Wundheilgel nicht nur trockenen Wunden Feuchtigkeit zuführen („Hydrogel-Wirkung“), sondern auch nässenden Wunden überflüssiges Sekret entziehen (sog. „Hydrokolloid-Wirkung“).

Zudem soll das Präparat das Risiko für bleibende Narben reduzieren.

http://www.fenistil.de/behandlung/wunden-verbrennungen-symptome.shtml

Hydrosorb Gel

Hydrosorb Gel dient der feuchten Wundbehandlung bei chronischen Wunden – je trockener die Wunde ist, umso länger dauert die Heilung. Das Produkt soll ein optimales Wund- und Heilungsmilieu verschaffen. Es handelt sich dabei um ein Hydrogel, das nicht mit der Wunde verklebt, sie aber vor Infektionen schützen soll. Das Produkt gibt unentwegt Feuchtigkeit an die Wunde ab, soll sie zudem reinigen und trockenes, totes Gewebe lösen. Angewendet wird Hydrosorb Gel mit einer in der Verpackung mitgelieferten Dosierspritze zur jeinfachen Dosierung. Entfernen lässt es sich ohne Wundirritationen mittels steriler Spüllösung, so der Hersteller.

Anwendungsgebiete sind:

  • Verbrennungen bis zum Grad 2 b
  • Oberflächliche und tiefe Wunden wie bei Dekubitus oder Ulzera
  • Entfernung von totem Gewebe

http://www.hartmann.de/images/Anwendungsbeobachtung_Hydrosorb_Gel.pdf

BIOsept Wundgel

BIOSept Wundgel wird zur Reinigung, Befeuchtung und Dekontamination bei Wunden folgender Arten eingesetzt:

  • Dekubitus
  • Diabetes
  • Ulvera, arteriovenögse
  • Trockene, verstopfte, verkrustete Nasenhöhle
  • Verletzungen durch Rasur
  • Verbrennungswunden
  • Schnittwunden
  • Schürfwunden

Das Mittel verzichtet auf synthetische Zusatzstoffe und soll deswegen besonders verträglich sein. Es kann auch auf Pflastern oder Verbänden appliziert werden, die Wunden säubern und schneller heilen lassen – vor allem bei langanhaltenden oder großflächigen Wunden

http://www.biosept.de/biosept-wundgel.shtml

LAVANID Wundgel

LAVINAD Wundgel dient ebenfalls der Behandlung chronischer Wunden. Es soll diese befeuchten und kann auch an Verbänden oder Wundauflagen angewendet werden. Zudem soll totes und inaktives sowie von Keimen besiedeltes Wundgewebe entfernt werden müssen – die Voraussetzung für eine gute Heilung und die Wirksamkeit von Gelen, Cremes und Salben.

Das Mittel ist ein steriles, konserviertes, Ringer-basiertes Wundgel und soll besonders gut verträglich sein. Die Neubildung von gesundem Gewebe soll dabei nicht negativ beeinträchtigt werden, die Anwendung schmerzfrei sen.

http://www.serag-wiessner.de/loesungen/wundbehandlung/lavanid-wundgel/

Octenivet Wundgel

Dieses Mittel wird in Tierarztpraxen eingesetzt. Wundgele sind also nicht nur für Menschen von Bedeutung, sondern auch zur Behandlung von Verletzungen von Tieren, die bei einer unzureichenden Wundpflege mehr Infektionen erleiden und deren Wunden ebenfalls länger zur Heilung benötigen können. Octenivet Wundgel soll auch hartnäckige Wundbeläge entfernen, antiseptisch gegen verschiedene Krankheitserreger wirken, bereits nach einer Minute spürbar wirken und dabei weder brennen noch Schmerzen verursachen. Es ist frei von Alkohol und Farbstoffen, zudem soll es Gerüche absorbieren und die Wunde langanhalten feucht halten. Eingesetzt wird es zum Beispiel bei Abschürfungen oder Schnittverletzungen sowie bei anderen akuten Verletzungen der Haut.

http://www.schuelke.com/download/pdf/cde_lde_octenivet_broch.pdf
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Polidocanol Polidocanol (Handelsname Thesit) ist ein Oberflächenanästhetikum, betäubt also örtlich. Es...
  2. Rezeptfreie Cortisonsalbe Cortison ist einer der wichtigsten Wirkstoffe in der Behandlung von...
  3. Linola Sept Linola Sept ist eine Creme zur Anwendung auf abgeschürfter, entzündeter...
  4. Wundsalben Wundsalben sind medizinisch wirksame Präparate zur Behandlung von Wunden mit...
  5. Inotyol Inotyol Salbe ist ein Präparat zur äußerlichen Behandlung von Hauterkrankungen....

Kommentare sind geschlossen.