});

Wie wird Dithranol bei Schuppenflechte auf der Kopfhaut angewendet?

Dithranol ist ein beliebter Wirkstoff gegen Schuppenflechte, häufig kombiniert mit Waschölen und Salicylsäure, etwa zur Behandlung der Kopfhaut. Auf Rezept stellen Apotheker derartige Mischungen zusammen, die als Shampoo verwendet werden können. Dithranol hemmt die Zellvermehrung, die bei Schuppenflechte-Patienten krankhaft gesteigert ist.

Der Berliner Hautarzt Prof. Dr. Hans Meffert empfiehlt laut Psoaktuell.com folgende Zusammenstellung:

  • Dithranol (0,25-0,5%)
  • Acid. salicylic. (2,0%)
  • Silix-Waschöl N

In dieser Form gestaltet sich die Anwendung von Dithranol folgendermaßen:

  • Die Lösung wird auf einen Gummihandschuh aufgetragen (maximal 1 TL pro Anwendung)
  • Anschließend auf der Kopfhaut verteilt. Dabei darf die Lösung nicht ins Gesicht fließen, empfohlen wird daher eine Stirnbinde.
  • Die Lösung muss 20 Minuten einwirken, idealerweise lässt man sie über Nacht auf der Kopfhaut
  • Ausgewaschen wird die Lösung anschließend mit klarem Wasser

Mehr Infos zur Schuppenflechte.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Dithranol zur Schuppenflechte-Behandlung Dithranol reduziert die übersteigerte Oberhautbildung bei Psoriasis, die auch für...
  2. Wie wird Clobetasol gegen Schuppenflechte angewendet? Clobetasol ist eine Art Cortison, das zur akuten lokalen Behandlung...
  3. Ist Dithranol bei Schuppenflechte besser als Cortison? Dithranol ist in Deutschland seit fast 100 Jahren verfügbar: 1916...
  4. Schuppenflechte am Kopf / auf der Kopfhaut Schuppenflechte am Kopf und der Kopfhaut, auch Psoriasis capitis genannt,...
  5. Dithranol und Salicylsäure Die Verhornung der Haut ist ein lästiges Symptom für Neurodermitis-Patienten....

Dein Kommentar

*