});

Test-Allergiemittel

In einem umfangreichen Test von rezeptfreien Allergiemitteln kommen die Tester von ÖKO-Test zu einem geteilten Ergebnis. Während Einnahmetherapeutika durchweg "sehr gut" abschneiden, bewertet ÖKO-Test Nasensprays und Augentropfen eher durchschnittlich. Manche Mittel können bei empfindlichen Menschen sogar selbst Allergien auslösen. Allergiemittel für die Haut werden zu etwa 50% als "gut" bewertet.

AUGENTROPFEN

Von 21 getesteten Augentropfen wurden

  • 3  als "sehr gut" bewertet. Unter anderen: Cromo-CT (von CT-Arzneimittel), Vividrin iso EDO (von Dr. Mann)
  • 3  als "gut" bewertet. Unter anderen: Allergo-Comod (von Ursapharm), Dispacromil sine (von Omnivision)
  • 1 als "befriedigend" bewertet. Alomide (von Alcon Pharma)
  • 9 als "ausreichend" bewertet. Unter anderen: Allergodil (von Meda Pharma), Cromo-ratiopharm (von Ratiopharm)
  • 5 als "ungenügend" bewertet. Unter anderen: Crom-Ophtal (von Dr. Winzer), Vividren, antiallergische Tropen (von Dr. Mann)

Bei allen Augentropfen fiel die pharmakologische Begutachtung durchweg als positiv aus, eingesetzte Hilfsstoffe, die allergisierend wirken können, lassen die Gesamtbeurteilung jedoch differenzierter ausfallen.

ALLERGIEMITTEL FÜR DIE HAUT

Von 13 getesteten Augentropfen wurden

  • 0 als "sehr gut" bewertet.
  • 6 als "gut" bewertet. Unter anderen: Ebenol 0,5% Creme (von Strathmann), Fenistil Hydrocort Creme 0,5% (von Novartis)
  • 4 als "befriedigend" bewertet. Unter anderen: Fenistil Gel (von Novartis), Muni 0,5% HC Creme (von Robugen)
  • 2 als "ausreichend" bewertet. Linola Akut 0,5% Creme (von Dr. Wolff), Soventol HydroCort 0,5% Creme (von Medice)
  • 1 als "mangelhaft" bewertet. Systral Creme (von Meda)

Allergiemittel zum Auftragen auf der Haut verwenden oftmals Hydrocortison, da es die Überreaktion des Immunsystems unterdrückt. Gleichzeitig hemmt es aber auch die Zellteilung, die Haut wird dadurch dünner. Daher sollten antiallergische Cremes und Salben nur örtlich und nur kurzfristig eingesetzt werden.

NASENSPRAYS

Von 13 getesteten Nasensprays wurden

  • 7  als "gut" bewertet. Unter anderen: Allergo-Comod (von Ursapharm), Crom-CT Nasenspray (von CT Arzeimittel)
  • 1 als "ausreichend" bewertet. Vividrin Nasenspray gegen Heuschnupfen (von Dr. Mann)
  • 2 als "mangelhaft" bewertet. Unter anderen: Cromo Nasenspray-1A-Pharma (von 1 A Pharma)
  • 3 als "ungenügend" bewertet. Unter anderen: Livocab Direkt Nasenspray (von McNeil)

Während die pharmakologische Begutachtung bei allen Nasensprays durchweg als positiv beurteilt wird, enthalten einige Nasensprays Konservierungsstoffe wie Benzalkoniumchlorid, welches allergisierend wirkt und die Nasenschleimhäute schädigen kann. Sprays mit dem Wirkstoff Cromoglicinsäure sollten bevorzugt werden.

EINNAHMEPRÄPARATE

Von 20 getesteten Einnahmepräparaten wurden

  • 20  als "sehr gut" bewertet. Unter anderen: Cetiderm (von Dermapharm), CetiLich (von Winthrop)

Alle getesteten Allergiemittel enthalten die Wirkstoffe Loratadin oder Cetirizin und ordnen sich damit in die Antihistiminika der 2. Generation ein. Sie sind damit gut verträglich und machen nicht bis kaum müde.

Hier geht’s zum Download des vollständigen Tests bei ÖKO-TEST.

 

Eine konkrete Empfehlung, welche der Allergiemittel nun die besten sind, kann generell nicht ausgesprochen werden. Denn jeder Allergiker muss für sich herausfinden, mit welchem Allergiemittel er am besten zurecht kommt. In jedem Fall sollten Allergiker ihre Allergien aber durch einen Facharzt untersuchen lassen. Eine Hyposensibilisierung ist dann oftmals ratsamer als eine fortwährende Einnahme von Allergiemitteln.

 

Die Testergebnisse zeigen aber auch: Es muss nicht immer das teuerste Produkt sein. Denn die Preisunterschiede, die die Tester von ÖKO-TEST ebenso mit einbezogen haben, sind immens. Zum Beispiel liegen die Preise für Augentropfen in einer Bandbreite von 4,24 € und 38,00 € je 10ml des Präparats.

Quelle: Öko-Test "Kompakt Heuschnupfen und Allergien 2010"


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Rezeptfreie Mittel gegen Heuschnupfen im Test Mittel gegen Heuschnupfen gibt es viele, darunter auch zahlreiche rezeptfreie....
  2. TEST Neurodermitis Cremes Die Basispflege bei Neurodermitis bildet die Grundlage der Symptombekämpfung. Ein...
  3. CromoHEXAL CromoHEXAL ist ein Medikament mit dem Wirkstoff Natriumcromoglicat, das vor...
  4. Immunkomplex- und IgG-Test zur Allergie Diagnose Mittels des Immunkomplex- und IgG-Tests und des nahrungsmittelspezifischen IgG- und...
  5. ALCAT-Test zur Allergie Diagnose Der ALCAT-Test ähnelt dem ELISA/ACT-Allergietest. Mit dem Test sollen weiße...

Dein Kommentar

*