});

Starker Husten wegen Schuppenflechte?

Husten und Schuppenflechte (Psoriasis) hängen nicht direkt zusammen. Allerdings: Psoriatiker leiden häufiger unter der Lungenerkrankung COPD. In einer Studie mit 36.000 Teilnehmern konnte nachgewiesen werden, dass Menschen mit Schuppenflechte ein 1,6-mal größeres Risiko haben, an COPD zu erkranken als Personen ohne die Hauterkrankung. Mehr als jeder 20. Schuppenflechte-Patient leidet gleichzeitig unter COPD.

Bei COPD handelt es sich um die chronisch obstruktiven Lungenerkrankung, die überwiegend bei Rauchern auftritt und sich zunächst jahrelang schleichend entwickeln kann. Wer unter einem starken Husten mit Auswurf und / oder Atemnot leidet, sollte dringend seinen Arzt aufsuchen. COPD kann sich schnell sehr stark verschlimmern und bedarf unbedingt einer Behandlung – und ggfs. einem sofortigen Verzicht auf die Zigaretten.

Der Zusammenhang: sowohl bei der Schuppenflechte als auch bei COPD handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Autoimmunerkrankung mit einer chronisch entzündlichen Komponente.

Mehr dazu unter COPD.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. COPD – Symptome COPD steht für „ chronic obstructive pulmonary disease“ oder chronisch...
  2. COPD – Definition COPD steht für chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Die COPD Definition lautet:...
  3. COPD Stadien Die COPD-Stadien werden nach der globalen Initiative für COPD, der...
  4. Obstruktiv „Obstruktiv“ kommt vom lateinischen obstruere, „verschließen“. Obstruktiv heißt in der...
  5. Erwerbsunfähig wegen Schuppenflechte? In schweren Fällen von Schuppenflechte können Patienten teilweise ihrer Arbeit...

Dein Kommentar

*