});

Sonnenallergie – Symptome

Die Sonnenallergie (polymorphe Lichtdermatose) zeigt sich als gerötete Haut, Juckreiz und brennender Schmerz. Die Symptome treten wenige Stunden bis Tage nach der Sonneneinwirkung auf an den Hautarealen, die der Sonne besonders stark ausgesetzt waren.

Betroffen sind daher (in absteigender Reihenfolge) meist:

  • Hals
  • Dekollete
  • Arme
  • Handrücken
  • Beine
  • Gesicht

In Folge bilden sich weitere Hautveränderungen über die Rötung hinaus. Diese unterscheiden sich zwischen Betroffenen, fallen beim Einzelnen aber immer wieder identisch aus. Unterschieden werden drei Hauttypen einer Sonnenallergie:

Papulöser Typ – kleine Hautverdickungen:

Der häufigste Typ der Sonnenallergie. Kleine Hautverdickungen (Papeln) in unterschiedlicher Form überziehen die sonnenexponierte Haut.

Sie können entweder sehr klein (1-3mm) sein und dicht beieinander liegen, dann handelt es sich um den kleinpapulösen Typ. Oder es entstehen kleine, punktförmige Einblutungen in die Haut, dann spricht man vom hämorrhagischen Typ. Letzerer ist jedoch sehr selten.

Plaque-Typ – flache Hautveränderungen:

Plaques sind flache Hautveränderungen mit einer Größe von bis jeweils bis zu wie Zentimetern.

Papulovesikulöser Typ – Hautverdickungen und Bläschen:

Hier können Papeln (Hautverdickungen) und Vesikel (Bläschen) gleichermaßen auftreten. Entweder es bilden sich quaddelartige Papeln, die mittig ein Bläschen aufweisen, dann handelt es sich um den Iktus-Typ. Oder es gibt ausschließlich Blasen und Bläschen, dann liegt ein vesikulobullöser Typ vor – dieser ist jedoch äußerst selten.

Mehr dazu unter

Sonnenallergie
Sonnenallergie – Ursachen und Verbreitung
Sonnenallergie – Symptome
Sonnenallergie – Verlauf
Sonnenallergie – Diagnose
Sonnenallergie – Behandlung
Sonnenallergie vorbeugen
 
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Sonnenallergie – Verlauf Die Sonnenallergie (polymorphe Lichtdermatose) tritt häufig bereits im Kindesalter erstmalig...
  2. Sonnenallergie – Diagnose Ein Arzt kann die Sonnenallergie (polymorphe Lichtdermatose) meist bereits anhand...
  3. Sonnenallergie – Behandlung Die wichtigste Maßnahme der Sonnenallergie-Behandlung ist die Vermeidung von UV-Licht....
  4. Sonnenallergie Die Sonnenallergie (polymorphe Lichtdermatose) ist eine Hautreaktion auf ungewohnt hohe...
  5. Feigwarzen – Symptome Feigwarzen zeigen sich als vorerst einzelne oder fleckenartig verteilte, flache,...

Dein Kommentar

*