});

Sensibilisierung

Eine Allergie ist eine Reaktion des Immunsystems, bei der der Körper einen harmlosen Stoff, wie zum Beispiel ein Nahrungsmittel, für schädlich hält. Eine typische allergische Reaktion erfolgt dann in drei Schritten, wobei die Sensibilisierung den Ausgangspunkt darstellt.

  • Das Immunsystem ordnet einen bestimmten Stoff (Allergen) als schädlich ein. Es bildet dagegen spezifische IgE-Antikörper (Immunglobulin E).
  • Wenn die betroffene Person dann einen zweiten Kontakt mit dem Allergen hat, schüttet das Immunsystem große Mengen an Histamin aus
  • Das Histamin ruft durch unterschiedliche Reaktionen des Organismus die allergischen Symptome hervor

Hier gibt’s weitere Informationen zum Thema Allergie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Entstehung der Allergie Einer allergischen Veranlagung geht eine Sensibilisierung voraus. Stimuliert durch ein...
  2. Vogel-Ei-Syndrom Aus chemischer Sicht sind sich manche Allergene ähnlich, so dass...
  3. Latex-Frucht-Syndrom Aus chemischer Sicht sind sich manche Allergene ähnlich, so dass...
  4. Typ 1-Allergie Die Typ-1-Allergie oder Soforttyp-Reaktion ist eine Allergie, deren Reaktion in...
  5. Allergie-Symptome Wie entsteht eine Allergie? Was genau passiert in meinem Körper?...

Dein Kommentar

*