});

Schuppenflechte am Augenlid – was kann man dagegen tun?

Die Schuppenflechte am Augenlid stellt Betroffene vor besondere Herausforderungen: nicht nur sind der Juckreiz und die Abschuppungen nervig und ein kosmetisches Problem, sondern auch in der Behandlung ist man einigen Beschränkungen unterworfen. Die Haut des Augenlids ist so dünn, dass viele Präparate nicht zur Therapie in Frage kommen. Starke Cortison-Präparate etwa.

Frei verkäufliche Mittel wie Bepanthen Augensalbe oder Rubisan sind hingegen unbedenklich. Sollten die nicht ausreichend anschlagen, müssen Patienten gemeinsam mit einem Hautarzt andere Behandlungsmaßnahmen finden. 

Mehr dazu unter Schuppenflechte-Behandlung.

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Schieferöl gegen Schuppenflechte und Neurodermitis Die Wirksamkeit von Schieferöl* gegen Neurodermitis und Schuppenflechte (Psoriasis) wird...
  2. Schuppenflechte im Gesicht Schuppenflechte im Gesicht ist zwar eher selten, für Betroffenen aber...
  3. Schuppenflechte: Äußerliche Behandlung Die äußerliche Behandlung der Schuppenflechte setzt dort an, wo Schuppenflechte...
  4. Habe ich Schuppenflechte? Die Schuppenflechte lässt sich aufgrund ihres typischen Erscheinungsbildes in der...
  5. Ekzem am Auge oder Augenlid Ein Ekzem am Auge oder Augenlid ist häufig durch Irritantien...

Dein Kommentar

*