});

Psoriasis arthropathica

Bei der Schuppenflechte-Form Psoriasis arthprathica sind die Gelenke befallen. Teilweise ist nur ein Gelenk, teilweise Teilgelenkbereiche und in manchen Fällen sogar alle Körpergelenke einschließlich derer an der Wirbelsäule in Mitleidenschaft gezogen. Besonder häufig findet sich diese Form der Schuppenflechte an den kleinen Gelenken der Finger und Zehen, Hände und Füße.

Zwischen 10 und 15% aller Psoriatiker sind von der Psoriasis arthropathica betroffen.

Die Krankheit verläuft in aller Regel chronisch und wenig intensiv. Schwere Verläufe mit zerstörten Gelenken sind sehr selten.

Meistens, aber nicht immer, ist neben den Gelenken auch die Haut mit Schuppenflechte-Symptomen befallen. Ist die Haut nicht gleichzeitig betroffen, fällt die Unterscheidung der Psoriasis arthropathica von anderen rheumatischen Gelenkerkrankungen schwer. In beiden Fällen arbeiten Dermatologen mit Rheumatologen in der Behandlung des Patienten zusammen.

 

Mehr zu Schuppenflechte, den Symptomen und Behandlungen


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Psoriasis Arthritis Psoriasis Arthritis (Schuppenflechtearthritis, Abk.: PsA) ist eine Form der Schuppenflechte,...
  2. Psoriasis pustulosa Die Psoriasis pustulosa ist eine schwere, stark entzündliche Form der...
  3. Kann Psoriasis arthritis ohne Schuppungen und Hautrötungen auftreten? In den meisten Fällen tritt die Psoriasis arthritis bei Patienten...
  4. Psoriasis-Arthritis Symptome Psoriasis-Arthritis-Symptome zeigen sich nicht nur meist auch an Haut und...
  5. Psoriasis inversa Die Psoriasis inversa unterscheidet sich von der gewöhnlichen Form der...

Dein Kommentar

*