});

Paraben-Allergie

Verbreitung und Symptome

Parabene sind Konservierungsmittel, die sich in folgenden Produkten finden:

  • Arzneimitteln (Salben, Lotionen, Cremes, Augen- und Nasentropfen, Schmerzmittel, Hustensäften)
  • Kosmetika (Seifen, Haarwaschmitteln, Lippenstiften, Rasierwässern, Zahnpasta, Deodorants, Make-ups)
  • Industrieprodukten (Klebstoffen, Ölen, Fetten, Leimen)

Allergische Reaktionen auf Parabene sind eher selten, die Verbreitung der Allergie liegt bei rund 1 Prozent. Allerdings treten Kontaktallergien häufiger an zuvor beschädigten Hautpartien auf.

Daher sind insbondere Patienten der Neurodermitis und Personen mit

Schuppenflechte

und

Nesselsucht

die unter aufgekratzten Stellen oder Ekzemen leiden, häufiger von Paraben-Allergien betroffen.

Risikoberufe sind daher vor allem Frisöre, Kosmetiker und Arbeitnehmer der Industrien für Farbstoffe, Klebemittel und Öle.

Kreuzallergien

Keine. (-> Was sind Kreuzallergien?)

Diagnose

Erfolgt durch den Epikutantest. Siehe auch unseren Sonderbeitrag zum Thema "Allergietests".

Therapie

Allergiker auf Parabene sollten versuchen, auf Produkte mit Parabeninhalt weitestgehend zu verzichten. Insbesondere Neurodermitis-Patienten mit offenen Kratzwunden und Ekzemen sollten vorsichtig sein.

Mehr zum Thema Allergene in unserem Allergen-Navigator.


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Thiurame-Allergie Verbreitung und Symptome Thiurame werden in der Gummiherstellung als Vulkanisationsbeschleuniger...
  2. Paraphenylendiamin-Allergie Verbreitung und Symptome Paraphenylendiamin (PPD) wird zum Färben von Haaren,...
  3. Isothiazolinone-Allergie Verbreitung und Symptome Isothiazolinone werden als Konservierungsmittel in Kosmetika, Haushaltsprodukten...
  4. Kolophonium-Allergie Verbreitung und Symptome Kolophonium ist ein Hartharz, welches zum Beispiel...
  5. Lanolin-Allergie Verbreitung und Symptome Lanolin besteht aus Wollfett, welches aus geschorener...

2 Antworten zu “Paraben-Allergie”

  1. lisa1975 sagt:

    hallo zusammen,

    auch hier kann ich allen eltern nur folgende seite empfehlen:

    www-neutrale-produkte-de

    alle produkte ohne parabene, ohne duftstoffe, ohne farbstoffe usw. alles allergikerfreundliche produkte: körperpflege, babypflege, waschmittel, reinigungsmittel, kosmetik usw.

    ich bestelle dort regelmäßig für meine kleine und mittlerweise benutze ich die produkte auch selbst…denn was für die kleinen gut ist, das ist auch gut für die großen…vorallem wenn die produkte bereits vom allergiker- und asthmaverband ausgezeichnet wurden.

    ich bin sehr begeistert und zufireden und kann nur positives darüber berichten.

    ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen, wir allergiker müssen ja zusammenhalten :-)

    liebe grüße

    eure lisa

Dein Kommentar

*