Ölbad bei Neurodermitis

Mit Ölbädern kann die trockene Neurodermitis-Haut gepflegt werden. Als Badezusätze kommen zum Beispiel Nachtkerzen-, Mandel- oder Leinöl in Frage.

Das Ölbad führt dabei zu zwei Effekten. Zum einen wird der Haut unmittelbar Fett zugefügt, sie wird dadurch unmittelbar geschmeidiger, wirkt weniger trocken und der Juckreiz reduziert sich.

Zum anderen wirken sich Ölbäder auf die gestörte Barrierefunktionen der Neurodermitis Haut aus, indem sie den transepidermalen Wasserverlust, das heißt die Wassermenge, die die Haut nach außen abgibt, reduziert. Aus diesem Grund sollten Neurodermitker auch mehr trinken als gesunde Menschen.

Linolsäurehaltiges Öle sowie teilweise auch in den Badezusätzen enthaltene Kohlenwasserstoffe gleichen den Mangel an epidermalen Lipiden, die normalerweise ein Eindringen von schädigenden Substanzen in tiefere Hautschichten verhindern, aus und stabilisieren die Barriereschicht wieder.

Ölbäder sollten bei moderater Wassertemperatur durchgeführt werden, idealerweise bei nicht mehr als 35 Grad Celsius, denn zu heißes Wasser führt zu einer erhöhten Hauttrockenheit bei Neurodermitikern.

Zurück zum Neurodermitis Lexikon


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Lipide Bei Lipiden handelt es sich um in der menschlichen Haut-Lipid-Barriere...
  2. Richtig eincremen bei Neurodermitis Dass die trockene Haut durch Lotionen und Cremes gepflegt werden...

Eine Antwort zu “Ölbad bei Neurodermitis”

  1. Anonym sagt:

    Lieber Jens,

    nachdem ich eine der wenigen bin, die ihre Neurodermitis erst im Erwachsenenalter entwickelt haben, hab ich die letzten Monate mit der Recherche verbracht. Dabei war deine Seite ungemein hilfreich. Vielen lieben Dank dafür!

    Bei Ölbädern verweist du allerdings “nur” auf kommerzielle Produkte. Dank eines Hinweises einer guten Freundin habe ich aber festgestellt, dass 2 EL Olivenöl im Wasser mir persönlich einfach am besten tun, insbesondere wenn ich danach nicht abtrockne, sondern dem Öl eine halbe Stunde zum Einziehen gönne.

    Vielleicht ist das ja ein brauchbarer Hinweis für deine Seite.

    Liebe Grüße

Dein Kommentar

*