Aktuelles

NEU: Noreiz Hautpflege bei Neurodermitis und Juckreiz – ohne Kortison 1. Oktober 2014

Welt-Urtikaria-Tag am 1.10.2014 – wenn Juckreiz den Alltag zur Hölle macht 25. September 2014

Aus alten Büchern schnelles Geld machen 30. August 2014

Entspannung durch Massage  30. Juni 2014

Baumwolle sehr gut geeignet für Neurodermitis-Betroffene  18. Juni 2014

Erholsamer Schlaf trotz Hausstauballergie: Dank Allergikerbettwäsche wieder richtig durchatmen  24. April 2014

Sport ist gesund – auch bei Allergien und Asthma  24. April 2014

Gute Deos für empfindliche Haut: oft schwer zu finden  19. März 2014

Länger jung aussehen – Tipps zur Hautpflege  18. Februar 2014

Die besten Hausmittel gegen trockene Haut und Juckreiz  18. Februar 2014

Forsa-Umfrage zu Lippenherpes 28. Dezember 2013

Milchschorf entfernen: Ja oder Nein? 20. Dezember 2013

Blutwäsche: Neue Therapie gegen Neurodermitis? 16. Dezember 2013

Der Gesundheit wieder auf die Sprünge helfen 16. Dezember 2013

Spezielle Hautpflege bei Inkontinenz 05. Dezember 2013

Spieglein Spieglein an der Wand … wer hat die beste Gesichtspflege im ganzen Land? 27. November 2013

Tipps gegen fettige Haare 29. Oktober 2013

Brillenwechsel – wie oft sollte die eigene Brille gewechselt werden? 1. Oktober 2013

Mittel gegen Fußpilz – Welche Möglichkeiten gibt es? 26. September 2013

Wie man mit Hautausschlag und Krankheiten im Urlaub umgehen sollte 23. September 2013

Mit Licht gegen Akne 18. September 2013

Lieferservice für Lebensmittelallergiker und bestimmte Diäten 26. August 2013

Kontaktlinsen bei Pollenallergie 12. Juli 2013

Homöopathie – Natürliche Medizin 27. Juni 2013

Wenn Allergien das Leben bestimmen 25. April 2013

Starkes Schwitzen als Ursache für Hautekzeme 25. April 2013

Gereizte Sinne – Allergieauslösende Stoffe in Cremes  25. April 2013

Therapie bei Laktoseintoleranz? 12. Februar 2013

Was tun bei einem Bandscheibenvorfall? 24. September 2012
 

Familienurlaub in Spanien - Was muss man bei einer Sonnenallergie beachten? 23. September 2012

 

Zuckerersatzstoff Stevia: auch bei Neurodermitis hilfreich? 23. Juni 2012
 

Die wichtigsten Infos zur privaten Krankenversicherung
Viele Menschen kennen sie, manche haben sie bereits, wiederum andere denken über einen Abschluss nach: Die Rede ist von der privaten Krankenversicherung. Bereits mehr als 11 Prozent aller Haushalte in unserem Land sind über diese Art der Gesundheitsvorsorge abgesichert. Was genau sind allerdings private Krankenversicherungen und wie unterscheiden sie sich von den gesetzlichen Krankenversicherungen? … weiterlesen 20. April 2012
 

Bleichlauge gegen Neurodermitis
Bleichlauge hat sich in den letzten Jahren als „Geheimtipp“ gegen Neurodermitis gemausert. Doch wirkt sie wirklich, oder richtet die Bleichlauge sogar mehr Schaden als Nutzen an? Die Ergebnisse einer Studie von Paller und Kollegen zeigen, was es mit dem Mittel auf sich hat … weiterlesen 20. April 2012


Hefepilz-Infektion bei Säuglingen und Kleinkindern

Hefepilz-Infektionen bei Säuglingen und Kleinkindern sind keine Seltenheit. Sie führen zu den weit verbreiteten Krankheiten Mundsoor und Windelsoor und können zudem für Erkrankungen von Haut, Haaren, Nägeln und Verdauungskanal sorgen … weiterlesen 20. April 2012
 

Was macht ein Hautarzt – und wann muss ich hin?
Der Hautarzt (Dermatologe) ist der richtige Ansprechpartner für alle Hauterkrankungen und Geschlechtskrankheiten. Hautärzte verfügen über umfangreiches Spezialwissen zu diesen Fachgebieten und sind in den meisten Fällen durch laufende Fortbildungen auf aktuellem wissenschaftlichen Stand … weiterlesen 20. April 2012
 

Hautveränderungen und Hautkrankheiten in der Schwangerschaft
Hautveränderungen treten in der Schwangerschaft vermehrt auf. Unterschieden werden dabei Hautkrankheiten, die vor allem Schwangere betreffen, und nicht-krankhafte Hautveränderungen – physiologische Veränderungen, von denen keine schwangere Frau gefeit ist … weiterlesen 20. April 2012
 

Säuglingsnahrung – Gutverdauliches erzeugt weniger Allergien
Verdauliche Säuglingsnahrung als Allergieprävention? Ja, denn: der Darm macht einen großen Teil des Immunsystems aus, das wiederum die Hauptrolle bei Allergien spielt. Ein Darm, der gut verdaut, kann das darmeigene Immunsystem stärker entwickeln und sorgt so für einen ganz natürlichen Schutz vor Allergien … weiterlesen 20. April 2012
 

Neurodermitis – Psychische Folgen und wie man Ihnen vorbeugen kann
Psychische Probleme durch Neurodermitis? Das ist durchaus möglich, sagen Forscher. Kinder, die bereits im ersten Lebensjahrzehnt an Neurodermitis erkrankt sind, sind auffällig häufiger psychisch unausgeglichen als die gesunden Gleichaltrigen. … weiterlesen 20. April 2012
 

Warzen an der Fußsohle – Vereisen oder Salizylsäure?
Die meisten Warzen einschließlich derer an den Fußsohlen, die sogenannten Plantarwarzen, heilen ohne Behandlung wieder ab. Mit einer geeigneten Therapie kann sich die Warze schneller zurückbilden, die Schmerzen können ebenfalls gelindert werden und auch die Ansteckungsgefahr der Mitmenschen ist schneller vorüber … weiterlesen 20. April 2012
 

Neurodermitis und Schuppenflechte – Mischformen möglich
Glaubt man der gängigen Meinung von Medizinern, schließen sich Neurodermitis und Schuppenflechte aus. Eine Studie der Universitäts-Hautklinik Halle zeigt, dass Mischformen möglich und viel weiter verbreitet sind als lange Zeit angenommen … weiterlesen 20. April 2012
 

Wie viel Salbe auftragen?
Wie viel Salbe man auftragen muss ergibt sich häufig leider nur unbrauchbar-theoretisch aus der Dosierungsanleitung des Beipackzettels. Von „kleinflächig“ oder „dünn auftragen“ ist da die Rede oder von Grammzahlen, die man täglich maximal verwenden darf. Doch wie dosiert man die Salbe im Alltag richtig, wie viel muss davon wirklich auf die Haut? … weiterlesen 20. April 2012

Die richtige Hautpflege für empfindliche Haut: warum Qualität wichtiger ist als Quantität
Empfindliche Haut bedarf einer behutsamen Pflege. Sonst reagiert sie schnell mit Brennen und Juckreiz. Ursache für Beschwerden nach dem Duschen, Haarewaschen oder Eincremen sind meist Inhaltsstoffe in den Pflegeprodukten, die Allergene wie Duftstoffe oder Konservierungsstoffe beinhalten. Menschen mit einer empfindlichen Haut sollten daher auf Präparate zurückgreifen, die geeignete Wirkstoffe und möglichst wenige Zusatzstoffe enthalten … weiterlesen 20. April 2012
 

Mobile Teledermatologie – Home-Monitoring für Psoriasis-Patienten (Pilotstudie)
Patienten mit schweren Hauterkrankungen wie Schuppenflechte (Psoriasis) wünschen sich einerseits oft, regelmäßig über neue Behandlungsmethoden und Forschungsergebnisse zu ihrer Krankheit informiert zu werden, andererseits auch eine engmaschige Zusammenarbeit mit ihrem Hautarzt. In der Praxis ist dies jedoch nur sehr schwer umsetzbar – bis jetzt … weiterlesen 20. April 2012
 

Lichttherapie gegen Schuppenflechte – Wie sie am besten wirkt und warum man dem Juckreiz widerstehen sollte
Die Lichttherapie mit UV-B-Strahlen kann die Schuppenflechte (Psoriasis) deutlich lindern. Eine Studie zeigt unter anderem: Patienten, die trotz des für die Schuppenflechte typischen Juckreiz nicht kratzen, kommen mit der Lichttherapie schneller zum Ziel. … weiterlesen 20. April 2012
 

Akne bei Frauen (Studie)
Während die Hauterkrankung vor etlichen Jahrzehnten eher eine Männerdomäne war, tritt die Akne heute auch weitaus häufiger bei Frauen auf. Die als „weibliche Akne“ bezeichnete Erkrankung betrifft zwischen 40 und 50 Prozent aller erwachsenen Frauen. … weiterlesen 20. April 2012
 

Schuppenflechte bei Kindern – Häufigkeit und Auslöser
Schuppenflechte tritt bei Kindern eher selten auf. Türkische Mediziner sind der Psoriasis bei Kindern nun auf den Grund gegangen. In einer Studie mit 61 Kindern stellten sie fest, welche Formen der Hauterkrankung besonders häufig auftreten, wie alt die Kinder dann im Durchschnitt sind und welche Faktoren die Schuppenflechte ausgelöst haben … weiterlesen 20. April 2012
 

Glutenfreie und allergenfreie Brotmischungen online bestellen
Auf ichbackdich.de können individuelle Brotmischungen zusammengestellt werden – sehr praktisch für Allergiker und Menschen mit Intoleranzen zum Beispiel gegenüber Gluten. Ähnlich wie beim bekannten mymuesli.de können die Mischungen im Shop nach eigenem Gusto zusammengeklickt werden, kurz darauf werden sie mit der Post geliefert. Und das ganze zu fairen Preisen. … weiterlesen 20. April 2012
 

Zuzahlungsbefreiungsgrenzen für Medikamente
Seit Anfang 2012 gelten neue Zuzahlungsbefreiungsgrenzen für Medikamente, die gesetzlich Versicherten auf Rezept verordnet werden. Grund dafür sind Änderungen der Arzneimittelpreisverordnung durch den Gesetzgeber – die Krankenkassen mussten die Beiträge daraufhin neu berechnen, heißt es bei der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände ABDA … weiterlesen 11. April 2012

Chronisches Handekzem – Juckreiz als ständiger Begleiter
Das chronische Handekzem geht, ähnlich wie die Neurodermitis, mit einem ständigen, starken Juckreiz einher, der die Patienten tagsüber quält und abends am Einschlafen hindert. Das Handekzem tritt dabei alles andere als selten auf: jeder zehnte Deutsche hat diese Hautkrankheit zumindest einmal im Leben. Damit das Handekzem nicht chronisch wird oder bleibt, sind die sichere Diagnose und geeignete Therapiemaßnahmen unverzichtbar … weiterlesen 11. April 2012

Weniger Asthma-Anfälle bei Kindern durch Rauchverbote
Wer in der Öffentlichkeit nicht mehr rauchen darf, lässt es auch daheim oft bleiben. Rauchverbote in Restaurants, Kinos, Flughäfen etc. sorgen dafür, dass Kinder auch daheim seltener zum Passivrauchen verdammt werden. Die Rauchverbote in Europa und Nordamerika sorgen nicht nur für um ein Drittel verringerte Herzinfarkt-Raten bei Erwachsenen, nein, sie helfen auch Kindern: sie verringern Allergien und Asthma-Anfälle … weiterlesen 11. April 2012


Schuppenflechte und Gluten – weniger Getreide für eine gesündere Haut?
Schon seit Anfang der 90er Jahre wird vermutet, dass es einen Zusammenhang zwischen Schuppenflechte und Gluten-Unverträglichkeit gibt. Auch nachfolgende Studien bestätigen dies. Ein Bluttest kann Psoriatikern anzeigen, ob sich eine glutenfreie Ernährung für sie lohnt … weiterlesen 11. April 2012

Hirntumor-Risiko für Kinder durch Handys erhöht? (CEFALO-Studie)
Kinder, die ein Handy benutzen, haben kein erhöhtes Hirntumor-Risiko. Das zeigt die internationale CEFALO-Studie (CEFALO für case-control study on mobile phone use and the risk of brain tumors in children and adolescents) der Universität Basel in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern aus Dänemark, Norwegen und Schweden … weiterlesen 7. April 2012
 

Besonderheiten der Männerhaut
Die Haut von Männern und von Frauen unterschiedet sich im Hautaufbau deutlich, sichtbar wird dies vor allem bei den Falten und der Cellulitis: hiervon ist Männerhaut deutlich später oder seltener betroffenen. Für beide Geschlechter ist daher eine unterschiedliche Hautpflege notwendig … weiterlesen 7. April 2012
 

Wie Zellen des Immunsystems auf Stress reagieren
Wie reagieren Immunzellen auf Stress? Ein Forscherteam um Prof. Bernd Kaina vom toxikologischen Institut der Universitätsmedizin Mainz haben untersucht, wie bestimmte Zellen des Immunsystems, die sogenanten Monozyten, auf oxidativen Stress reagieren. Was dabei herauskam und welche Bedeutung die Ergebnisse für Patienten mit Neurodermitis und Allergien haben: jucknix klärt auf … weiterlesen 7. April 2012
 

Lebensmittel und Medikamente – Wechselwirkungen möglich
Vorsicht: manche Lebensmittel verstärken die Wirkung von Medikamenten … weiterlesen 7. April 2012
 

Bergluft hilft bei Asthma und Allergien
Bergluft ist für Menschen mit Allergien oder Asthma heilsam – vor allem bei Pollenallergien oder Hausstaubmilbenallergien. Der Grund: je höher die Lage, umso geringer die Pollenbelastung der Luft, und auch Schimmelpilze und Hausstaubmilben haben es schwerer … weiterlesen 5. April 2012
 

Schlaganfall und Herzerkrankungen häufiger bei Schuppenflechte
Schuppenflechte steigert das Risiko von Schlaganfall und Vorhofflimmern … weiterlesen 7. März 2012
 

Bakterien verschlimmern Rosacea-Pusteln
Bakterien haben einen Einfluss auf das Hautbild von Rosacea-Patienten … weiterlesen 7. März 2012
 

Mehr Akne durch Fett, Zucker und Fastfood
Ungesunde Ernährung führt zu Pickeln … weiterlesen 7. März 2012
 

Akne hängt von der Talgmenge ab
Welche Rolle die Talgmenge bei Akne spielt … weiterlesen 7. März 2012
 

Neurodermitis: Drei Risiko-Gene entdeckt
Im Dezember 2011 wurden die Ergebnisse der bisher größten genetischen Studie zur Neurodermitis veröffentlicht. Die Studie wurde vom Helmholtz Zentrum München verantwortet und mit internationalen Partnern im gemeinsamen EAGLE-Konsortium (EArly Genetics and Lifecourse Epidomiology) durchgeführt. Das Ergebnis: drei bestimmte Gene scheinen entscheidend zur Entstehung der Neurodermitis beizutragen weiterlesen 7. März 2012
 

Kontaktallergien bei Babys
Bereits Babys und Kleinkinder sind oft von Kontaktallergien betroffen. Welche Allergien am häufigsten vorkommen … weiterlesen 7. März 2012

Medikamente zur Behandlung von Allergien (Gastbeitrag)
 

Schadstoffe in Lebensmitteln
Schadstoffe (Umweltschadstoffe) kommen immer häufiger in unseren Lebensmitteln vor. Im Forschungsprojekt „Lebensmittelbedingte Exposition gegenüber Umweltkontaminanten“ (LExUKon) haben im Jahr 2011 Forscher der Universität Bremen, des Bundesinstituts für Risikobewertung und des Forschungs- und Beratungsinstituts für Gefahrstoffe untersucht, welche Schadstoffe in welchen Lebensmitteln besonders häufig vorkommen … weiterlesen 7. März 2012
 

Schuppenflechte: Statistiken zu Formen und Therapien
Wie oft welche Schuppenflechte-Formen vorkommen und wie sie behandelt … weiterlesen 7. März 2012
 

TOMESA-Klinik insolvent
Die TOMESA-Klinik ist insolvent. Was das für die Patienten bedeutet … weiterlesen 7. März 2012
 

Allergikergeeignete Ferienwohnungen – Was die Betreiber tun können (Gastbeitrag)
Wie Familie Shou, die eine Ferienwohnung im Dreiländereck betreiben, auf ein möglichst allergikergeeignetes Umfeld achtet … weiterlesen 25. Februar 2012
 

Bubble Tea – Aspirationsgefahr durch Kugeln in den Atemwegen
Bubble Tea ist ein Modegetränk, ein süßer Tee, auf dessen Boden gallertartige Kugeln in einer Größe von 5 bis 8 Milimetern liegen, die gemeinsam mit dem Tee über einen dicken Strohhalm aufgenommen werden. Die Kugeln („Tapiokaperlen“) werden hergestellt aus einer südamerikanischen Süßkartoffelart, der Maniokwarzel. Dabei besteht jedoch eine Aspirationsgefahr … weiterlesen 25. Februar 2012
 

Ernährungstipps bei Neurodermitis
Wie ernährt man sich oder sein neurodermitiskrankes Kind am besten? Hier erfahrt ihr ein paar der wichtigsten Tipps … weiterlesen 7. Februar 2012
 

Eukalyptus-Sticker gegen die verstopfte Nase (Gastbeitrag)
Mit den Eukalyptus-Stickern von Mammut Pharma kann eine verstopfte Nase befreit werden … weiterlesen 15. Januar 2012
 

Haare färben erst ab 16 Jahren
Seit dem 1. November 2011 gilt eine neue Kennzeichnungspflicht für Haarfärbemittel: Hersteller müssen diese nun mit dem Hinweis versehen: „für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet“. Dies gilt für alle Haarfarben, die Allergien auslösen können.
weiterlesen 15. Januar 2012
 

Allergien durch medizinische Einweghandschuhe
Die Einweg-Gummihandschuhe aus Latex sind nicht nur kaum aus dem Klinikalltag wegzudenken, dienen sie doch Krankenpflegern und Ärzten als Schutz vor Medikamenten und fremdem Blut und Krankheitserregern. Sie werden auch zunehmend von professionellen Reinigungskräften und für die private Haushaltsreinigung genutzt. … weiterlesen 2. Januar 2012
 

Basenpulver bei Hautkrankheiten
Was ist Basenpulver, wie wird es bei Hautkrankheiten eingesetzt – und mit welchem Erfolg? … weiterlesen 2. Januar 2012

Fußpflege im Winter
Im Sommer gehört die Fußpflege zum Standard – schließlich sich in Flipflops oder am Badestrand keine Blöße geben. Im Winter sieht dies jedoch ganz anders aus. Zwar sind die Füße dann meist verpackt, Fußpflege ist aber in den kalten Monaten dennoch besonders wichtig … weiterlesen 2. Januar 2012
 

Atemnot durch Kälte bei Asthma und Kälte-Urtikaria
Nicht nur unangenehm ist sie, die eisige Kälte, die Deutschland manchmal im Winter überkommt. Sondern auch eine Problem für die Gesundheit: Menschen mit Asthma oder Kälte-Urtikaria, einer besonderen Form der Nesselsucht, können bei Temperaturen unter Null Grad Atemnot erleiden … weiterlesen 2. Januar 2012
 

Akne mit IPL wirkungsvoll behandeln (Gastbeitrag)
IPL (Intense pulsed Light) kann gegen Akne erfolgreich eingesetzt werden. Im Gastbeitrag erklärt Dermalisse, was es mit der Therapie auf sich hat … weiterlesen 16. November 2011


Warenproben-Psychologie oder ein Ausflug in die Welt der undankbar Beschenkten
(Gastbeitrag)
Wie reagieren Menschen auf kostenlose Warenproben, die es ja häufig auch im kosmetischen und medizinischen Bereich gibt? … weiterlesen 16. November 2011

Emil-Schlegel-Klinik am homöopathischen Kompetenzzentrum Bad Niedernau
Die homöopathische Klinik in Bad Niedernau bietet auch Behandlungen für Menschen mit schweren Hautkrankheiten an … weiterlesen 21. Oktober 2011
 

Totes Meer in Deutschland genießen – TOMESA Fachklinik und die Franken-Therme
Das Tote Meer kann man nicht nur in Jordanien und Israel genießen – sondern auch mitten in Deutschland … weiterlesen 21. Oktober 2011
 

Von hochbegabten und hypoaktiven Allergikern
Haben hochbegabte oder hypoaktiver Kinder häufiger Allerigne als "normale"?… weiterlesen 21. Oktober 2011
 

Salz-Atrium in Karlsruhe gegen Hautkrankheiten
In Karlsruhe gibt es einen Salzhalle, die Menschen mit Atemwegs- und Hauterkrankungen ähnlich gut tun soll wie das Tote Meer… weiterlesen 05. Oktober 2011


IgG-Tests für Nahrungsmittelallergien – Deutsche Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie (DGAKI) rät ab

Laut DGAKI sind die IgG-Tests, die im Internet angeboten werden, nicht aussagekräftig für die Bestimmung einer Nahrungsmittelallergie … weiterlesen 05. Oktober 2011


Schutz vor Allergien – Wie der Körper Allergiezellen selbst ausschalten kann

Wissenschaftler haben einen körpereigenen Mechanismus zum Allergieschutz gefunden … weiterlesen 05. Oktober 2011

Erste Studien zeigen: Blaulichttherapie gute Behandlungsalternative für Neurodermitiker
Die Uniklinik Mainz hat die Blaulichttherapie bei Neurodermitis untersucht. Die Ergebnisse sind sehr vielversprechend. Jetzt werden weitere Patienten gesucht, um die Ergebnisse zu bestätigen … weiterlesen 10. September 2011

Neue Matratze für Allergiker
Das Hohenstein Institut für Hygiene und Biotechnologie hat gemeinsam mit dem Matratzenhersteller Bettenhaus Gailing unter der Marke „Wellmed“ eine neuartige Allergikermatratze zur Marktreife geführt … weiterlesen 09. September 2011

App sagt Pollenbelastung vorher
Eine neue, kostenlose App für iPhone und Android sagt euch die Luftbelastung durch 14 Pollen vorher … weiterlesen 23.Juni 2011
     

Mann stirbt nach Griff in Wespennest
Was passiert, wenn man als Allergiker nach unzähligen Wespenstichen ins Krankenhaus geht? Man stirbt. Wenn man den falschen Arzt erwischt… weiterlesen 30. Mai 2011
 

Bald bessere Pollenvorhersage?
Wie der deutsche Wetterdienst den Pollenallergikern bessere Prognosen liefer will … weiterlesen 30. Mai 2011
 

Taschentuch suchen verboten - Urteil des Oberlandesgerichts Naumburg
Bis zur nächsten Ampel warten, oder doch schon während der Fahrt nach einem Taschentuch im Auto wühlen, wenn die Nase tropft? … weiterlesen 30. Mai 2011

 

Wen Hochhäuser krank machen
Höher, weiter, polliger? Was Hochhäuser mit Heuschnupfen zu tun haben … weiterlesen 30. Mai 2011

 

Deutsche Stiftung Kinderdermatologie gegründet
Haut- und Kindermedizin arbeiten bisher leider noch viel zu selten zusammen. Eine neue Stiftung will das ändern … weiterlesen Artikel vom 18. Mai 2011 
 

DNAzym-Behandlung gegen Neurodermitis – Ein neuer Wirkstoff
In 2010 erhielten die FH Gießen-Friedberg sowie der Fachbereich Medizin der Phillips-Universität Marburg und das Biotechnologieunternehmen sterna biologicals 175.000 € Fördersumme vom Land Hessen im Rahmen von „Hessen ModellProjekte“. Mit den Geldern wurde ein neuartiger Wirkstoff gegen Neurodermitis entwickelt, ein sogenanntes DNZAzym. Das DNAzym ist ein DNA-Molekül, das enzymatisch wirkt und die Krankheitsursachen an den molekularen und zellulären Wurzeln packen soll … weiterlesen Artikel vom 18. Mai 2011
 

Krebsgefahr durch Tacrolimus / Protopic?
Ein 43-jähriger Patient mit Neurodermitis wurde über einen Zeitraum von 3 Jahren mit einer Protopic-Salbe behandelt, dann kam der Schock … weiterlesen Artikel vom 18. Mai 2011
 

Asthma-Alarm durch Siemens-Sensor
Ein Gerät für die Hosentasche soll zukünftig Asthma-Anfällen durch frühzeitige Warnung vorbeugen. Was es damit auf sich hat … weiterlesen Artikel vom 18. Mai 2011
 

Klassiker der UV-Strahlungsgeräte neu aufgelegt
"Dermalight 1000", bekannt aus vielen Hautarztpraxen, wird in einer neuen Version auf den Markt gebracht … weiterlesen Artikel vom 14. Mai 2011
 

Aus die Maus – wie Zuckermoleküle aus Gräsern lebenslang allergieimmun machen
Wir haben bereits davon berichtet: Landluft, Kontakt zu Tieren und Bewegung scheinen allergische Erkrankungen unwahrscheinlicher zu machen. Warum das so ist und wie das Ergebnis vielleicht schon in wenigen Jahren Babys allergieimmun machen kann… weiterlesen Artikel vom 12. Mai 2011


Bald mehr Neurodermitis-Cremes von den Kassen übernommen?

Das Bundesministerium muss im nächsten Jahr entscheiden, ob Neurodermitiker mehr rezeptfreie Medikamente von den Krankenkassen bezahlt bekommen … weiterlesen Artikel vom 12. Mai 2011


Katzen und Kühe gegen Neurodermitis?

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Mütter, die auf dem Bauernhof leben, seltener neurodermitiskranke Kinder haben. Warum das so ist, und was das für euch bedeutet … weiterlesen Artikel vom 08. Mai 2011
 

Weibliche Geschlechtshormone verantwortlich für Asthma und Heuschnupfen?
Welche Rolle spielen die weiblichen Sexualhormone bei der Entstehung von Asthma und Heuschnupfen … weiterlesen Artikel vom 13. April 2011
 

Was Heuschnupfen und Asthma kosten
Was die Krankheiten die Kassen jährlich kosten, und warum die Patienten trotzdem noch tief in die eigene Tasche greifen müssen … weiterlesen Artikel vom 22. März 2011

 

Video zur Anwendung der Sodermatec Sonde
Hier könnt ihr die Anwendung der Sodermatec Sonde im Video anschauen (Danke Olaf!). Der Ersteller des Videos hat außerdem versprochen, uns in vier Wochen einen ausführlichen Erfahrungsbericht zur Verfügung zu stellen, den ihr dann auch auf jucknix.de finden könnt .. weiterlesen Artikel vom 17. Januar 2011
 

Pressemitteilung: Neue Neurodermitis Creme von Bayer Vital
Bayer Vital stellt eine neue Juckreiz lindernde Creme für leichte Neurodermitis vor. Die Bepanthen Sensiderm Creme lindert gerötete, juckende Hautstellen, indem sie mit der hautverwandten Derma-Membran-Struktur die Hautschutzbarriere stabilisiert. Die Creme ist kortisonfrei und seit Januar 2011 in Apotheken erhältlich. Die vollständige Pressemitteilung der Bayer Vital weiterlesen    Artikel vom 10. Januar 2011

Zusammenhang Neurodermitis, Allergien und Hygiene
Stimmt die Hygienethese? Führt penible Sauberkeit zu einer weiteren Verbreitung von Allergien, Neurodermitis, Schuppenflechte und Nesselsucht? Studienergebnisse aus Dänemark kommen zu einem differentierten Ergbnis. Auf dem Bauernhof lebende Kinder und Kinder, die in Kinderkrippen untergebracht sind, sind demnach nicht einem höheren Risiko ausgesetzt. Infektionen sollten aber unbedingt vermieden werden weiterlesen    Artikel vom 5. Januar 2011

 

2010

Feiertage und Hautkrankheiten – den Weihnachtsstress im Griff haben
Wenn Verwandte, Geschenkestress und Zwang zur Harmonie spuren hinterlässt, hilft nur, sich selbst etwas gutes zu tun… weiterlesen    Artikel vom 11. Dezmber 2010
 

Neurodermitis lindern durch Online-Communities
Unsere Freunde von psoriases-netz.de haben einen sehr interessanten Artikel veröffentlicht über Schuppenflechte und Online-Communities wie Foren und Chats. Laut einer Studie von US-Forschern bieten Communities im Internet nicht nur wertvolle Informationen, sondern auch wichtige psychologische und soziale Unterstützung beim Umgang mit Schuppenflechte. Menschen mit Neurodermitis können davon ähnlich profitieren weiterlesen    Artikel vom 10. Dezmber 2010
 

13-Jähriger Engländer mit Neurodermitis begeht Selbstmord
Anfang November hat sich der 13-jährige Junge Sam Riley aus England das Leben genommen. Der Grund sollen die andere Kinder und Mitschüler gewesen sein, die ihn seit dem Kindergarten wegen seiner Ekzeme ausgelacht und beschimpft haben. Sam Riley hatte mit Ekzemen zu kämpfen, aber viel mehr noch mit den Beleidigungen der anderen Schüler. Meistens soll er diese heruntergeschluckt haben, … weiterlesen    Artikel vom 1. Dezmber 2010
 

RTL-Beitrag: Kostenübernahme der Basispflege durch Gesetzliche Krankversicherungen
Nach dem NDR zeigt nun auch RTL einen Beitrag zur aktuellen Gesetzesvorgabe, dass die zur Neurodermitis-Behandlung notwendige Basispflege seit 2004 nicht mehr von den gesetzlichen Krankenversicherungen erstattet wird. Dies weil die zur täglichen Basispflege notwendigen Dermatika seit 2004 in Apotheken frei verkäuflich sind und damit behandelt werden wie herkömmliche kosmetische Produkte… weiterlesen    Artikel vom 17. November 2010

Ambrosia-Allergen auf dem Vormarsch
Neurodermitis-Patienten sind oftmals auch Allergiker. Ein Gast-Beitrag der Alpenklinik Santa-Maria weist in diesem Zusammenhang auf das bisher kaum in den Medien vertretene Allergen der Ambrosia-Pflanze hin. Ambrosia Artemesiifolia heißt die am stärksten Allergie auslösende Ambrosienart. Ursprünglich im Osten Nordamerikas beheimatet breitet sich diese Pflanze seit einigen Jahren invasionsartig auch in Europa aus. Bei allergischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendlichenalter spielen Sensibilisierungen gegen Inhalationsallergene die größte Rolle… weiterlesen    Artikel vom 10. November 2010


Stellungnahme zur Dermodyne Lichttherapie durch Uni-Klinik Mainz
Für eine Stellungnahme zur Wirksamkeit und Durchführung der Dermodyne Lichttherapie konnten wir Dr. med. D. Becker, Oberarzt der Hautklinik und Poliklinik, Universität Mainz gewinnen. Herr Dr. Becker weist der Dermodyne-Lichttherapie folgende Vorteile im Vergleich zu alternativen Lichttherapien zu: Hohe und langfristig anhaltende Wirksamkeit sowie deutlich reduzierte Krebsgefahr und damit Einsetzbarkeit der Therapie bereits im Säuglingsalter … weiterlesen    Artikel vom 28. Oktober 2010


NDR-Beitrag: Patienten müssen Basispflege zahlen
Der Beitrag des NDR mit dem Titel "Neurodermitis: Patienten müssen zahlen" setzt sich detailliert mit dem Problem für Neurodermitis-Patienten auseinander, dass Produkte zur täglichen Basispflege des Körpers – sogenannte Dermatika – seit 2004 zu OTC-(Over the Counter)-Produkten deklariert wurden … weiterlesen     Artikel vom 20. Oktober 2010
 

Testschläfer gesucht: Institut Hohenstein testet Antimilben-Matratze
Das Institut Hohenstein sucht für eine eigenentwickelte Matratze mit einem innovativen Wirkprinzip Testschläfer für eine Periode von 18 Monaten. Die Matratze "Allergomed" soll dabei die die Besiedelung mit Hausstaubmilben verhindern … weiterlesen     Artikel vom 23. September 2010


Nanotechnologie für Neurodermitis?

Die Nanotechnologie forscht im Rahmen von Atomen und Molekülen mit einer Größe bis zu 100 Nanometern. Für Neurodermitiker erhält die Nanotechnologie mit speziellen Textilien Einzug, die antibakteriell wirken soll und sich damit positiv auf die Reduzierung von Ekzemen und Juckreizschüben auswirken … weiterlesen     Artikel vom 20. September 2010


Handlungsempfehlungen für den Winter

Der ständige Wechsel von kalter Außenluft in tendenziell überheizte Räume lässt das Hautbild des Neurodermitikers schlechter werden. jucknix stellt die Handlungsempfehlungen für die Winterzeit vor. Vom "Zwiebellook" bis zu regelmäßigen Stoßlüftungen … weiterlesen    Artikel vom 16. September 2010
 

Kommentar zum ZEIT-Artikel “Wehe! Wehe! Homöopathie, Akupunktur, Ayurveda – der Aberglaube frisst die moderne Medizin”
Der ZEIT Artikel "Wehe! Wehe! Homöopathie, Akupunktur, Ayurveda – der Aberglaube frisst die moderne Medizin" diskutiert, wie "magisch-mystische Lehren, Konzepte der antiken Viersäftelehre und allerlei esoterische Therapieideen, die keiner Überprüfung standhalten" in der Unversitätslandschaft die Oberhand gewinnen und anerkannte schulmedizinische Erkenntnisse zurückfallen. jucknix kommentiert mit einer eigenen Stellungnahme … weiterlesen      Artikel vom 13. September 2010


Neue Stillzeit- und Beifütterungsempfehlung

Auf dem Deutschen Allergie-Kongress in Hannover (Septemer 2010)  wurde eine neue Empfehlung zu Stillzeit und Beifütterung von Säuglingen gegeben: Bereits ab  dem 5. Lebensmonat soll aktuellen Studienergebnissen zu Folge vollwertiger beigefüttert werden … weiterlesen    Artikel vom 12. September 2010
 

Neue Kennzeichnung für Gluten haltige Lebensmittel ab 2012
Ab dem 1. Janurar 2012 wird es eine neue Kennzeichnung für Gluten haltige Lebensmittel geben. Die Bezeichnung "sehr geringer Glutengehalt" und "glutenfrei" sind dann gesetzlich an bestimmte Schwellwerte … weiterlesen    Artikel vom 1. September 2010
 

Foodcards für Allergiker
Dem Kellner auf diskrete Weise mitzuteilen, gegen welche Nahrungsmittel man allergisch reagiert, ist das Ziel der Foodcards von delicardo. Die Karten sind individuell zusammenstellbar … weiterlesen    Artikel vom 10. August 2010
 

WDR entlässt zuständigen Redakteur von „Heilung unerwünscht“
Der WDR hat die Konsequenzen aus einer nun seit knapp einem Jahr andauernden Diskussion zu einer Berichterstattung über die angebliche Wundersalbe gegen Neurodermitis Regividerm gezogen und den verantwortlichen Autor … weiterlesen    Artikel vom 1. August 2010


Spiegel Leitartikel "Homöopathie – Die große Illusion"
Behandlung der Neurodermitis Symptome durch Homöopathie? Diese Frage stellen sich viele, die an Neurodermitis leiden und mit schulmedizinischen Heilmethoden bisher erfolglos waren. Der Spiegel Leitartikel (Heft 28) setzt sich detailliert … weiterlesen    Artikel vom 21. Juli 2010


Sonnenbaden bei Neurodermitis
Nach der langen und dunklen Winterzeit sehen sich viele Neurodermitiker nach den ersten Sonnenstrahlen, die Frühling und Sommer mit sich bringen. Denn die UV-Strahlung der Sonne führt zum Abheilen von Entzündungen, reduziert das Trockenheitsgefühl … weiterlesen    Artikel vom 9. Mai 2010

Bockshornklee-Samen, Nachtkerzenöl und B2 in einer Kapsel
Bockhornklee und Nachtkerzenöl sollen gegen Hautkrankheiten helfen. Beide gibt es auch in einem Kombi-Präparat… weiterlesen    Artikel vom 9. Mai 2010


Hubert Haut, das Neurodermitis-Tamagotchi

Um Kindern mit Neurodermitis ihre Krankheit und die notwendige Hautpflege spielerisch zu erklären, wurde Hubert Haut entwickelt. Bei dem Elektronikspielzeug handelt es sich um ein Tamagotchi, das jungen Patienten den Umgang … weiterlesen    Artikel vom 9. Mai 2010

 

Vorsicht bei Nanosilber
Das Bundesinstitut für Risikoforschung warnt vor Nanosilber in Textilien, da die Wirkung noch nicht erforscht sei… weiterlesen    Artikel vom 12. März 2010


2009

Alles nur PR? – Kritik an "Wundercreme" Regividerm wächst
Hat wirklich die TV-Doku "Heilung unerwünscht – Wie Pharmakonzerne ein Medikament verhindern" dazu geführt, dass sich doch noch ein Vertriebspartner für die Neurodermitis-Creme findet – so, wie der Erfinder und sein neuer Hersteller den Eindruck erweckten? Offensichtlich nicht… weiterlesen
 

Jetzt online als Video anschauen: Heilung unerwünscht – Wie Pharmakonzerne ein Medikament verhindern
Die Doku "Heilung unerwünscht – Wie Pharmakonzerne ein Medikament verhindern" können nun alle, die die Ausstrahlung der ARD verpasst haben, online anschauen … weiterlesen
 

Neurodermitis-"Wundercreme" kommt nach Reaktionen auf TV-Doku doch auf den Markt
Am 19. Oktober strahlte die ARD eine Dokumentation über eine Creme gegen Neurodermitis und Psoriasis aus, die zwar hoch wirkungsvoll sein soll, aber jahrelang von den Pharmakonzernen verschmäht wurde. Nun hat sich durch die große Aufmerksamkeit, die die Doku erfahren hat, eine schweizerische Firma gefunden, die den Vertrieb übernehmen will… weiterlesen
 

jucknix TV-Tipp: Heilung unerwünscht – Wie Pharmakonzerne ein Medikament verhindern (gegen Neurodermitis)
Am 23. Oktober strahlt Phoenix eine Dokumentation aus, die von einem Medikament gegen Neurodermitis berichtet, das hoch wirkungsvoll sein soll – aber von den Pharmakonzernen versteckt wird… weiterlesen
 

S3 Leitlinie zur Allergie-Prävention

Gen erhöht das Neurodermitis-Risiko
Von Wissenschaftlern der Charité wurde ein Gen entdeckt, dass das Risiko für Neurodermitis deutlich erhöht … weiterlesen

Elidel, Douglan und Protopic nicht für Kinder unter 2 Jahren
Die Salben mit den Wirkstoffen Pimecrolismus und Tacrolismus sind in Deutschland nicht für Kleinkinder zugelassen. Obwohl die Nebenwirkungen bei Erwachsenen oft als weitaus geringer eingeschätzt werden als die von Cortison, ist also nach wie vor Vorsicht geboten – besonders bei Kindern… weiterlesen
 

Neurodermitis vorbeugen in der Schwangerschaft
Heute entwickelt jedes dritte Kind in Deutschland in den ersten sechs Monaten eine Allergie. Oft entstehen daraus Folgeerkrankungen wie allergisches Asthma und Neurodermitis. Doch den Krankheiten und ihren jahrelangen Behandlungen kann man vorbeugen – und das bereits während der Schwangerschaft… weiterlesen
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Verlosung: 5 Pflegesets von DR. GRANDEL   DR. GRANDEL und jucknix.de verlosen besonders verträgliche Pflegesets!   Verlost...
  2. Haare färben erst ab 16 Jahren Seit dem 1. November 2011 gilt eine neue Kennzeichnungspflicht für...
  3. Neurodermitis Termine und Veranstaltungen Oft kann ein Austausch mit Fachleuten oder anderen Betroffenen helfen...
  4. Aktuelles und Literatur ...
  5. Neurodermitis stärker bei Vitamin-D-Mangel Bei Kindern mit Neurodermitis und Allergien gibt es möglicherweise eine...

Dein Kommentar

*