});

Neurodermitis und Asthma

In einer international angelegten Studie unter Leitung der Universität Ulm (Abteilung Epidemiologie) wurde die Krankheitsverbreitung von Neurodermitis und Asthma in Abhängigkeit klimatischer und geografischer Bedingungen untersucht. So spielen die klimatischen Gegebenheiten und die geografische Lage tatsächlich eine Rolle. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Studienumfang:

  • Großangelegte internationale Studie mit 660.000 Kinder zwischen 6-7 und 13-14 Jahren aus 54 Ländern 

Studienergebnisse:

  • Die Häufigkeit von Neurodermitis steigt mit dem Abstand vom Äquator. Kinder aus den Regionen Westeuropa und Nordamerika sind besonders stark gefährdet
  • Positiver Zusammenhang zwischen der relativen Luftfeuchtigkeit in Innenräumen und der Häufigkeit von Asthma in Westeuropa (10% höhere Luftfeuchtigkeit geht mit einem Anstieg von 2.7% in der Häufigkeit von Asthma einher)
  • Mit zunehmender Höhe über dem Meeresspiegel nimmt die Häufigkeit von Asthma ab
  • Ebenso nimmt die Verbreitung von Asthma mit zunehmender Variabilität von relativer Feuchtigkeit und Temperatur der Außenluft im Jahresverlauf ab 

Eine australische Studie, die den Zusammenhang zwischen Neurodermitis und Asthma untersuchte, ist zu dem Ergebniss gekommen, dass die Wahrscheinlichkeit, als Erwachsener an Asthma zu erkranken, bei einer vorherigen Neurodermitiserkrankung als Kind doppelt so hoch ist. Neurodermitis und Asthma bedingen sich damit gegenseitig.

Zurück zu Studien.


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Etagenwechsel – von der Neurodermitis zum Asthma Eine Studie der Washington University School of Medicine, veröffentlicht in...
  2. Neurodermitis Studien In dieser Rubrik findest Du aktuelle Allergie- und Neurodermitis-Studien. Dabei...
  3. Weibliche Geschlechtshormone – Verantwortlich für Asthma und Heuschnupfen? Norwegische Wissenschaftler schlussfolgerten aus einer Studie, dass weibliche Sexualhormone eine...
  4. Bergluft hilft bei Allergien und Asthma Bergluft ist für Menschen mit Allergien oder Asthma heilsam –...
  5. Etagenwechsel – Neurodermitis und Asthma Der „Etagenwechsel“ bei Neurodermitis bezeichnet ein sogenanntes allergisches Erkrankungsspektrum. Die gängige...

Dein Kommentar

*