});

Neurodermitis lindern durch Online-Communities

Unsere Freunde von psoriases-netz.de haben einen sehr interessanten Artikel veröffentlicht über Schuppenflechte und Online-Communities wie Foren und Chats. Laut einer Studie von US-Forschern bieten Communities im Internet nicht nur wertvolle Informationen, sondern auch wichtige psychologische und soziale Unterstützung beim Umgang mit Schuppenflechte. Bei Neurodermitis können Patienten davon ähnlich profitieren.

Dabei wurden 5 große Online-Communities aus der ganzen Welt untersucht. Alle Seiten werden zwar von Administratoren gewartet, aber keine der Diskussionen dort wird von medizinisch geschulten Fachleuten moderiert. Insgesamt nahmen 260 Personen aller Altersklassen teil, die meisten davon waren mittelschwer bis schwer von der Schuppenflechte betroffen.

Folgende Dinge wurden von den Nutzern am meisten an ihrer Community geschätzt:

  • Informationen und Tipps
  • Anonymität und Komfort
  • Wegfall von peinlichen Situationen und Vorurteilen
  • ein größeres Gefühl von Kontrolle über Ihre Hautkrankheit
  • Menschen haben, die zuhören und helfen

Die Hälfte der Teilnehmer berichtete von einer Steigerung ihrer Lebensqualität durch die Teilnahme an der Online-Community. Über 40 Prozent sprachen sogar von einer Verbesserung ihres Hautzustands. Je aktiver die Personen dabei in ihrer Community waren, desto größer und besser waren auch die Auswirkungen.

Darüber hinaus wurden die Teilnehmer gefragt, wer oder was für sie am wichtigsten ist, um die Krankheit zu bewältigen. 86 Prozent gaben das Internet an (kein Wunder, die Umfrage fand ja unter Online Usern statt) und 52 Prozent ihren Arzt. Nur 41 Prozent fanden ihre größte Unterstützung in der Familie. Freunde und herkömmliche Selbsthilfegruppen kamen zum Schluss.

Hautärzte wurden von den Forschern aufgerufen, mehr Patienten auch an Online Communities zu verweisen, um sich durch den Austausch besser zu fühlen. Und so auch ihre Krankheit zu lindern.

Warum sollten diese Befunde nicht auch für die Neurodermitis gelten? Die Schuppenflechte hat schließlich etliche Parallelen. Wir glauben, dass Dir der Austausch mit anderen Betroffenen sehr gut tun kann. Melde Dich an im jucknix-Forum und werde Teil unserer Community.

Übrigens: insgesamt 37% aller Deutschen suchen medizinischen Rat im Internet, siehe Artikel unter lifestylesite.de/

 

 

Linktipps:

Weitere Informationen zur Neurodermitis findet ihr auch auf biowellmed.de.

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Online-Video: Heilung unerwünscht – Pharmakonzerne verhindern Medikament Die Doku "Heilung unerwünscht – Wie Pharmakonzerne ein Medikament verhindern"...
  2. Glutenfreie und allergenfreie Brotmischungen online bestellen Auf ichbackdich.de können individuelle Brotmischungen zusammengestellt werden – sehr praktisch...
  3. Juckreiz beim Kind lindern – Räume kühl halten Die Raumtemparatur wirkt sich bei vielen Kindern mit Neurodermitis auf...
  4. Allergien lindern – Die Rolle der Psyche In den letzten Jahren haben Allergien in beunruhigendem, ja dramatischem...
  5. Juckreiz beim Kind lindern – Richtige Erziehung Kinder mit Neurodermitis und starkem Juckreiz brauchen viel Zuwendung und...

Dein Kommentar

*