Nesselsucht

Bei Nesselsucht oder Urtikaria handelt es sich um eine Überempfindlichkeit der Haut. Nesselsucht ist dabei nicht ansteckend und gilt mit einer Verbreitung von etwa 20 Prozent in der Bevölkerung neben der Neurodermitis und Schuppenflechte als eine der wesentlichen Hautkrankheiten in Mitteleuropa. Nesselsucht tritt bei Frauen und Männern gleichermaßen und jeden Alters auf.

Die Begrifflichkeit der Nesselsucht leitet sich vom lateinischen Wort urtica = Brennnessel ab, da die Symptome der Nesselsucht einem Kontakt mit Brennnesseln gleichen: Geröteter Hautausschlag, starker Juckreiz und Bildung von blassroten Quaddeln (Hauterhebungen) und Schwellungen.

Zu unterschieden ist die akute Urtikaria, die in der Regel nach spätestens zwei Wochen verschwindet, von der chronischen Nesselsucht, wenn die Symptome länger als 6 Wochen anhalten. In diesem Fall kann das Krankheitsbild der Nesselsucht bis zu 5 Jahren anhalten.

In der Regel sind das äußere Erscheinungsbild der Nesselsucht und der Juckreiz die Faktoren, die Nesselsucht-Patienten am meisten belastet. In seltenen Fällen können aber auch die Schleimhäute im Mund und Rachen sowie am Kehlkopf betroffen sein. Dann besteht die Gefahr von mitunter lebensbedrohlichen Atemproblemen. In sehr schlimmen Fällen ist auch das Immunsystem involviert so dass Reaktionen in einem anaphylaktischen Schock münden können (starke Beeinträchtigung des Herz-Kreislaufsystems).

Als Auslöser der Nesselsucht-Symptome gelten die Mastzellen, die durch die Ausschüttung von großen Mengen an Histamin eine Entzündung der Haut in Gang setzen. Dies wiederum führt dazu, dass sich die Durchlässigkeit der Blutgefässe in der Haut erhöht. Als Folge treten dann Wassereinlagerungen in der Lederhaut auf (Quaddelbildung). Sowohl Infektionen, bestimmte Nahrungsmittel, Allergien als auch Medikamente können für die Auslösung dieses Prozesses verantwortlich sein. Auch Stress kann sich negativ auf eine bereits bestehende Nesselsucht auswirken, gilt aber nicht als primäre Ursache.

Weitere Information zu Nesselsucht findet ihr zusammengefasst unter:

Nesselsucht – Symptome
Nesselsucht – Ursache und Verbreitung
Nesselsucht – Behandlung und Therapie

 

Wer es genauer wissen möchte, findet bei den Fragen zur Nesselsucht noch ausführlichere Antworten, und zwar zu

Nesselsucht – Allgemeines
Nesselsucht – Ursachen
Nesselsucht – Formen
Nesselsucht – Symptome
Nesselsucht – Diagnose
Nesselsucht – Behandlung
Nesselsucht bei Kind und Schwangerschaft

DIE WICHTIGSTEN FRAGEN ZUR NESSELSUCHT

Nesselsucht – Allgemeines
Wie häufig ist die Nesselsucht (Urtikaria)?
Was hat Nesselsucht mit Allergien zu tun?
Ist Nesselsucht ansteckend?
Ist Nesselsucht vererbbar?
Ist Nesselsucht gefährlich?
Tattoo trotz Nesselsucht?
Geht Nesselsucht von allein wieder weg?
Ist Nesselsucht heilbar?

Nesselsucht – Ursachen
Welche Ursache hat die Nesselsucht?
Nesselsucht durch die Periode, Pille oder Spirale?
Nesselsucht durch Stress?
Nesselsucht durch Nahrungsmittel?
Nesselsucht durch Medikamente?
Nesselsucht durch Wasser?
Nesselsucht durch Vitaminmangel?
Nesselsucht durch Schilddrüsen- und andere Erkrankungen?
Nesselsucht durch einen kranken Darm?
Nesselsucht durch Allergien gegen Amalgam, Kosmetikprodukte oder Waschmittel?

Nesselsucht – Formen
Was ist die Kälteallergie oder Kälteurtikaria?
Was ist die Lichturtikaria?
Quaddeln nach dem Kratzen? – Die Urtikaria factitia
Blaue Flecken nach Quaddeln? – Die Urtikaria vaskulitis
Was ist Urticaria pigmentosa (Mastozytose)?
Nesselsucht – Symptome
Welche Nesselsucht-Symptome gibt es?
Was sind Quaddeln?
Warum jucken Quaddeln?
Was sind Angioödeme?
Warum wird einem bei Nesselsucht erst heiß und dann plötzlich kalt?
Berufsunfähig wegen Nesselsucht?
Nesselsucht – Diagnose
Welche Tests gibt es zur Nesselsucht-Diagnose?
Was ist der autologe Serumtest zur Nesselsucht-Diagnose?
Nesselsucht-Diagnose mittels Diät?
Nesselsucht – Behandlung
Kann man Nesselsucht behandeln?
Antihistaminika gegen Nesselsucht – Was muss beachtet werden?
Darf man Alkohol trinken, wenn man Antihistaminika einnimmt?
Wieso soll man Grapefruit meiden, wenn man Antihistaminika einnimmt?
Hilft Cortison gegen Nesselsucht?
Wozu dienen Notfallsets für Nesselsucht-Patienten?
Welche pflanzlichen Mittel helfen bei Nesselsucht?
Welche Alternativen Therapien gegen Nesselsucht gibt es?
Gibt es Hausmittel gegen Schwellungen?
Nesselsucht bei Kind und Schwangerschaft
Warum bekommt mein Kind bei jedem Infekt Quaddeln?
Warum bekommt mein Kind immer wieder Quaddeln, aber keinen Juckreiz?
Sport trotz cholinergischer Urtikaria?
Mein Kind hat Nesselsucht. Muss es jetzt eine strenge Diät einhalten?
Schwangerschaft trotz Nesselsucht?
Nesselsucht-Medikamente während der Stillzeit?

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Nesselsucht bei Kindern Nesselsucht (Urtikaria) betrifft auch Babys und Kinder. Sie kann einmalig...
  2. Tattoo trotz Nesselsucht? Tattoos lösen keine Nesselsucht aus – zumindest scheinen keine derartigen...
  3. Nesselsucht Bilder Nesselsucht-Bilder können helfen, um euch bei Hautbeschwerden erste Hinweise auf...
  4. Ist Nesselsucht gefährlich? Nesselsucht kann gefährlich sein. So lange sich die Krankheit nur...
  5. Nesselsucht – Behandlung und Therapie Die Nesselsucht oder Urtikaria wird durch drei Therapieansätze behandelt, von...

Dein Kommentar

*