});

Nesselsucht durch Wasser?

Bei der aquagenen Nesselsucht (aquagene Urtikaria), einer äußerst seltenen Form der Nesselsucht, treten Juckreiz, Rötungen und Quaddeln nach dem Kontakt mit Wasser auf.

Die Symptome treten bei der aquagenen Urtikaria nicht durch die Kälte oder Wärme des Wassers auf, sondern durch das Wasser selbst. Dennoch wird diese Form der Nesselsucht häufig verwechselt mit der Kälteurtikaria oder der Wärmeurtikaria.

Vollständig erforscht ist diese Krankheit bis dato nicht. Einige Wissenschaftler gehen davon aus, dass das Wasser ein Allergen von der hauteigenen Hornschicht ablöst, welches anschließend wieder über die Haut aufgenommen wird und die allergischen Reaktionen hervorruft.

Mehr über Nesselsucht erfahren

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Wasserallergie Eine echte Wasserallergie, das heißt eine Allergie gegen H2O gibt...
  2. Was ist der autologe Serumtest zur Nesselsucht-Diagnose? Der autologe Serumtest zur Diagnose von Nesselsucht (Urtikaria) wird von...
  3. Geht Nesselsucht von allein wieder weg? In den meisten Fällen verschwindet die Nesselsucht (Nesselfieber, Urtikaria) innerhalb...
  4. Ist Nesselsucht heilbar? Heute sind viele Fälle von Nesselsucht (Urtikaria) heilbar. Bei den...
  5. Nesselsucht durch Nahrungsmittel? Bei der spontanen Nesselsucht (Nesselfieber, Urtikaria) und bei der Kontakturtikaria...

Eine Antwort zu “Nesselsucht durch Wasser?”

  1. Julia sagt:

    Und diese Symptome habe ich… ich bin mir aber nicht wirklich sicher, ob das wirklich diese Wassernesselsucht ist, da sie ja so extrem selten ist. Aber ich bekomme diese Flecken immer nach dem Duschen oder wenn ich auch mal am Strand baden war. Ich finde es echt extrem unangenehm, vor allem vor anderen. Der Juckreiz an sich ist gar nicht so intensiv, und die Roten Flecken mit dem weißen Zentren verschwinden auch meistens nach höchstens einer viertel Stunde. Trotzdem… das ist schon echt komisch :// Falls irgendjemand einen Rat hat, kann er mir ihn gerne geben (:

Dein Kommentar

*