});

Nesselsucht-Diagnose mittels Diät?

Da die Nesselsucht viel häufiger durch Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Pseudoallergien) ausgelöst wird als durch echte Allergien, die man mit einem Allergietest nachweisen kann, müssen bei Unklarheit über den genauen Auslöser der Krankheit Diäten eingehalten werden, um herauszufinden, welches Nahrungsmittel Schuld an den Quaddeln und dem Juckreiz trägt.

Um eine Pseudoallergie festzustellen, muss das verdächtige Pseudoallergen für drei Wochen strikt gemieden werden. Einzige Ausnahme: bei Histaminunverträglichkeit reichen fünf bis zehn Tage aus. Länger als drei Wochen sollte die Diät nicht eingehalten werden, da sonst ernsthafte Mangelerscheinungen im Körper auftreten können.

Hat sich die Nesselsucht am Ende des Zeitraums nicht um mindestens 50% gebessert, werden die Beschwerden auch zukünftig nicht vollständig durch den Verzicht auf die Substanz verhindert werden können.

Antihistaminika müssen übrigens sowohl in der Woche vor Beginn der Diät als auch am Ende des Zeitraums reduziert oder idealerweise komplett abgesetzt werden, damit die Symptome nicht unterdrückt werden und das Erkennen einer Pseudoallergie erschwert wird.

Nahrungsmittelallergie testen – Die Kartoffel-Reis-Diät 

Bei einer echten Nahrungsmittelallergie zeigt sich bereits innerhalb von drei bis fünf Tagen, ob die Nesselsucht allergisch bedingt ist. Wer nur Reis, Kartoffeln und Wasser zu sich nimmt, bemerkt im Falle einer Nahrungsmittelallergie bereits in diesem kurzen Zeitraum deutliche Besserungen. Nach Beendigung der Diät treten schnell wieder deutlich mehr Symptome auf.

 

Mehr über Nesselsucht erfahren
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Mein Kind hat Nesselsucht. Muss es jetzt eine strenge Diät einhalten? Die Diäten bei Nesselsucht dienen einerseits dazu, mögliche Nahrungsmittelunverträglichkeiten (sogenannte...
  2. Nesselsucht bei Kindern – Diagnose So einfach und schnell der Arzt die Nesselsucht in der...
  3. Was ist der autologe Serumtest zur Nesselsucht-Diagnose? Der autologe Serumtest zur Diagnose von Nesselsucht (Urtikaria) wird von...
  4. Welche Tests gibt es zur Nesselsucht-Diagnose? Bei Verdacht auf Nesselsucht (Urtikaria) sollte man einen Hautarzt aufsuchen....
  5. Nesselsucht Bilder Nesselsucht-Bilder können helfen, um euch bei Hautbeschwerden erste Hinweise auf...

Dein Kommentar

*