});

Nesselfieber Symptome

Nesselfieber ist ein anderer Ausdruck für Nesselsucht, die Urtikaria. Die typischen Nesselfieber-Symptome sind:

  • Quaddeln: kleine Schwellungen auf der Oberhaut. Sie erinnern nicht nur in ihrem Aussehen an Haut, die gerade mit Brennnesseln in Berührung kam, sondern auch in ihrem Begleitsymptom, dem Juckreiz. Die Quaddeln können großflächig auftreten bzw. sich ausbreiten oder nur vereinzelt als kleine rötliche Punkte erscheinen. Mehr dazu unter Quaddeln.
  • Juckreiz: Betroffene haben meistens das Gefühl, den Juckreiz mit reibenden, kneifenden oder drückenden Handbewegungen verringern zu können. Der Juckreiz durch Nesselfieber unterscheidet sich daher von dem durch Neurodermitis bedingten, der eher zum Kratzen mit den Fingernägeln oder scharfen Gegenständen verleitet.
  • Brennen
  • Angioödeme: ein polsterartig geschwollenes Unterhautgewebe. Tritt besonders häufig an den Lippen und in der Augenhöhle auf, kann aber auch den Kehlkopf, Zunge oder Mundinnenbereich anschwellen lassen – dann kann die Atmung und das Schlucken erschwert werden, schlimmstenfalls auf lebensbedrohliche Weise.

Bilder findet ihr unter Nesselsucht Bilder.

Die Nesselfieber-Symptome können nur von kurzer Dauer sein oder langfristig bestehen bleiben. Verschwinden die Beschwerden innerhalb weniger Stunden bis Tage wieder, spricht man von einem akuten Nesselfieber. Bleiben die Symptome mehrere Wochen bestehen, handelt es sich um ein chronisches Nesselfieber. In Einzelfällen können die Nesselfieber-Symptome sogar über Jahre hinweg andauern. 

Ausgelöst werden die Beschwerden, je nach Art des Nesselfiebers, durch physikalische Reizung der Haut (Chemikalien, mechanischer Druck), durch Sonnenstrahlen, durch Wasser oder Allergene.

Mehr zu den Ursachen und den Behandlungsmöglichkeiten erfahrt ihr im jucknix-Special zur Nesselsucht.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Nesselfieber Ursachen Nesselfieber (Nesselsucht, Urtikaria) kann in unterschiedlichsten Formen (siehe Nesselfieber Symptome)...
  2. Welche Nesselsucht-Symptome gibt es? Nesselsucht (Nesselfieber, Urtikaria) gehört zu den häufigsten Hautkrankheiten. Der Name...
  3. Ist Nesselfieber ansteckend? Ist Nesselfieber ansteckend? Die kurze Antwort: nein. Die etwas längere...
  4. Blaue Flecken nach Quaddeln? – Die Urtikaria vaskulitis Quaddeln verschwinden meistens wenige Minuten bis Stunden nach dem Auftreten,...
  5. Nesselsucht-Symptome Die sichtbaren Symptome der Nesselsucht sind Hautschwellungen, die auch Quaddeln...

Dein Kommentar

*