});

Nahrungsmittelintoleranz, Malabsorption oder Maldigestion?

Nahrungsmittelintoleranz, Malabsorption und Maldigestion sind drei Begriffe, die die Unverträglichkeit / Überempfindlichkeit bestimmter Nahrungsmittel oder einzelner Nahrungsmittelbestandteile wie dem Fruchtzucker (Fructose) oder dem Milchzucker (Laktose) näher beschreiben.

Intoleranz

Die Intoleranz bezeichnet eine Unverträglichkeit: der Körper verträgt einen bestimmten Stoff nicht gut, der Verzehr des Stoffs führt zu Beschwerden (Symptomen).

Malabsorption

Von Malabsorption ist die Rede, wenn ein Stoff nicht oder nur unzureichend in das  Verdauungssystem und in den Körper aufgenommen werden kann.

Maldigestion

Maldigestion bedeutet, dass ein Stoff im Verdauungssystem, genauer: im Magen oder Dünndarm nicht richtig aufgespalten und in Folge nicht richtig verdaut werden kann.

Für Patienten spielt die genaue Form der Überempfindlichkeit meist keine Rolle, daher werden die Begriffe oft gleichbedeutend verwendet. Mit Fructosemalabsorption wird meist dasselbe gemeint wie mit Fructoseintoleranz oder Fruchtzuckerunverträglichkeit.

Aus Sicht der behandelnden Ärzte sind die Unterschiede jedoch wichtig. Die Begriffe stellen schließlich unterschiedliche Erkrankungen dar, die teilweise in komplexen Beziehungen miteinander stehen: so führt eine Maldigestion häufig zur Malabsorption, die wiederrum in einer Intoleranz endet.

Hat ein Patient also zum Beispiel eine Fructosemalabsorption, aber keine spürbaren Symptome, handelt es sich definitionsgemäß nicht um eine Intoleranz. Letzlich können aber alle drei Krankheitsformen zu gesundheitlichen Problemen führen, die manchmal für lange Zeit unbemerkt bleiben.

 

Quellen:

Klinisches Wörterbuch Pschyrembel, 261.Auflage, 2007; Verlag Walter de Gruyter
H2-Atemteste, M.Ledochowski, Verlag Ledochowski, 2008
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Nahrungsmittelunverträglichkeit / Nahrungsmittelintoleranz Bestimmte Substanzen der Nahrung verursachen bei Nahrungsmittelunverträglichkeit Reaktionen, die den...
  2. Trotz Fructose-Malabsorption gesund ernähren Menschen mit einer Fruktose-Malabsorption können Fruchtzucker, zum Beispiel aus Obst...
  3. Fructose-Intoleranz Verbreitung und Symptome Fruchtzuckerunverträglichkeit oder Fructoseintoleranz bezeichnet eine Störung des...
  4. Nahrungsmittelunverträglichkeiten / Nahrungsmittelintoleranzen Diagnose Manche Nahrungsmittel können zu Unwohlgefühlen, Magenrumoren etc. führen, ohne dass...
  5. Lactose-Allergie? Lactose-Allergie … die gibt es nicht. Man unterscheidet die Lactose-Intoleranz...

Dein Kommentar

*