});

Nahrungsmittelergänzungen gegen Ekzeme

Nahrungsmittelergänzungen können die Therapie von Ekzemen unterstützen. Relevant sind hier unter anderem das Nachtkerzensamenöl, das Fischöl sowie Zink.

Studien zur Wirksamkeit liegen uns keine vor, Erfahrungsberichte schon. Etliche Betroffene schwören auf die Wirkung der Mittel und berichten von einer deutlichen Besserung ihrer Beschwerden, nachdem sie Präparate über einen Zeitraum von mehreren Wochen eingenommen haben.

Was man sonst noch gegen den Hautausschlag tun kann, erfahrt ihr unter: Ekzem.
 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Chinesische Kräutermedizin gegen Ekzeme Auch wenn in umfassenden Studien kein Nachweis für die Wirksamkeit...
  2. Antimykotika gegen Ekzeme Antimykotika sind Mittel gegen Pilzerkrankungen (Mykosen). Vor allem ein oberflächlicher...
  3. Cyclosporin gegen Ekzeme Cyclosporin ist als Medikamente mit den Namen Sandimmun und Neoral...
  4. Gerbstoffe gegen Ekzeme Gerbstoffe werden schon seit vielen Jahren auf der ganzen Welt...
  5. Teer gegen Ekzeme Teer kommt bei Hautkrankheiten in drei Formen zum Einsatz, und...

Dein Kommentar

*