});

Mit Schuppenflechte in die Sauna?

Schuppenflechte-Patienten können durchaus in die Sauna gehen. Die Haut sollte sich dadurch nicht verschlechtern, ganz im Gegenteil: durch das Schwitzen wird die verhornte Haut etwas aufgeweicht, was die Krankheit zumindest vorrübergehend etwas lindern kann.

Wer gern in die Sauna geht, muss sich normalerweise also nicht wegen seiner Psoriasis davon abhalten lassen. 

Mehr zur Schuppenflechte.
 

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Sauna gegen Neurodermitis – Erfolgsgeschichte von Birgit Hallo, bin die Birgit, 41, und habe seit dem 3....
  2. Sauna bei Neurodermitis Schwitzen ist nicht gleich Schwitzen! Während das Schwitzen bei sportlichen...
  3. Sauna bei trockener Haut und allergischer Haut Sauna bei trockener und allergischer Haut – hilfreich oder nur...
  4. Verschlechtert sich die Schuppenflechte in den Wechseljahren? Bis heute sind uns keine Studien bekannt, in denen sich...
  5. Schuppenflechte durch Piercings oder Tatoos? Schuppenflechte kann durchaus durch Piercings oder Tatoos ausgelöst werden. Neben...

Dein Kommentar

*