});

Milchsäurebakterien

Milchsäurebakterien sind die wohl wichtigsten Bakterien im Darm. In gefriergetrockneter Form kommen sie bei der Darmsanierung als Probiotika zum Einsatz. Sie können den Darm stabilisieren, fremde Keime vertreiben und die Verdauung sowie die Produktion lebensnotwendiger Vitamine untersützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Darmsanierung und Probiotika bei Neurodermitis Der Darm ist das größte menschliche Immunorgan mit ca. 100...
  2. Präbiotika gegen Neurodermitis Präbiotika sind von Probiotika zu unterscheiden. Während Probiotika bereits im...
  3. Probiotikum / Probiotika / probiotisch Probiotika sind Zubereitungen, die lebensfähige, gesundheitsförderliche Bakterien enthalten. Häufig verwendet...
  4. Laktobazillen Laktobazillen (Lactobacillales) sind Milchsäurebakterien. Sie sind gram-positiv, anaerob, aber aerotolerant....
  5. Probiotika gegen Laktoseintoleranz Probiotika sind Präparate mit gefriergetrockneten Bakterien, die im Darm wirken...

Dein Kommentar

*