});

Mallorca-Akne – Bilder

Mallorca-Akne-Bilder können euch erste Hinweise darauf geben, ob es sich bei eurer Hautveränderung (meist im Urlaub erhalten) um die Mallorca-Akne handelt.

Am häufigsten tritt diese Akne-Form einige Tage nach dem ersten intensiven Sonnenbad des Jahres auf, oft im Frühling oder zu Urlaubsbeginn. Die Hautreaktion wird ausgelöst durch die UVA-Strahlen der Sonne, die auch durch Glas dringen. Mallorca-Akne kann daher durchaus auftreten, wenn man sich stets in geschlossenen Räumen aufgehalten hat – solange man nur genügend Sonne abbekommen hat.

Symptome der Mallorca-Akne sind juckende Pusteln und Bläschen. Sie resultieren aus einem Zusammenspiel der UVA-Strahlen und fetthaltiger Sonnenschutzmittel oder körpereigenen Talgs. Die UV-Strahlen sorgen dafür, dass sich freie Radikale auf der Haut bilden, die sich leicht mit anderen Stoffen verbinden. Sie verändern dabei die Fette, sodass eine Entzündung entsteht (meist an den Haarfollikeln). Die Beschwerden treten meist am Dekolleté, an den Armen und Beinen sowie im Geischt auf.

Hier findet ihr Mallorca-Akne-Bilder:

Diese Fotos ersetzen freilich weder eine ärztliche Diagnose, noch Beratung hinsichtlich der Behandlung. Wir empfehlen daher, die Mallorca-Akne-Bilder nur zur ersten Selbstinformation zu nutzen.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Acne aestivalis („Mallorca – Akne“) Die „Mallorca-Akne“ (Acne aestivalis) ist eine Hauterkrankung, die der Akne...
  2. Atopisches Ekzem Bilder Das atopische Ekzem (Neurodermitis) ist eine chronische, nicht heilbare Hautkrankheit,...
  3. Mallorcaakne – Fotos Mallorcaakne-Fotos können euch erste Hinweise darauf geben, ob es sich...
  4. Ekzem Bilder Ekzem Bilder können euch einen ersten Hinweis darauf geben,...
  5. Seborrhoisches Ekzem – Bilder Bilder zum seborrhoischen Ekzem können euch einen ersten Hinweis liefern,...

Kommentare sind geschlossen.