});

Probiotika gegen Laktoseintoleranz

Probiotika sind Präparate mit gefriergetrockneten Bakterien, die im Darm wirken und damit die Darmflora stärken, was verschiedene positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben soll. Zum Beispiel verschlechtern die probiotischen Bakterien die Lebensbedingungen „böser“, krankheitserregender Bakterien im Darm.

Allen voran kommen die Milchsäurebakterien (Lactobacillus acidophilus) sowie Bifidobakterien zum Einsatz. Während die Menge der Bakterien in den als probiotisch vermarkteten Joghurts so gering ist, dass sie kaum einen Effekt auf die Gesundheit haben kann, gibt es Probiotika auch als Kapseln mit weitaus höherer Bakterien-Konzentration. 

Zu Probiotika gegen Laktoseintoleranz gibt es inzwischen mehrere Studien, die sich zum Teil aber widersprechen. Die Untersuchungs-ergebnisse und die Wirksamkeit der Probiotika hängen einerseits von der Art der verwendeten Bakterien ab, andererseits von der Menge und drittens auch von der Darmflora des einzelnen Patienten. Da wir hier keine klare Tendenz für oder gegen die Wirksamkeit bei Laktoseintoleranz sehen, können wir nur dazu raten, die Mittel ggfs. selbst auszuprobieren.

Da etliche Probiotika selbst Laktose enthalten, sollten die Herstellerangaben vor dem Kauf genau in Augenschein genommen werden.
 

 

Laktoseintoleranz
Laktoseintoleranz – Ursachen und Verbreitung
Laktoseintoleranz – Symptome
Laktoseintoleranz – Diagnose
Laktoseintoleranz – Behandlung mit Probiotika
Laktoseintoleranz – Behandlung mit Lactase-Präparaten
Laktoseintoleranz – Laktosefrei ernähren
Laktoseintoleranz beim Baby

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Laktoseintoleranz – Symptome Laktoseintoleranz kann zahlreiche Symptome hervorbringen. Am häufigsten sind die Verdauungsbeschwerden....
  2. Laktoseintoleranz beim Baby Schon Säuglinge und Kleinkinder können von einer Laktoseintoleranz betroffen sein....
  3. Allergie-Behandlung mit Probiotika Die Einnahme von Probiotika, gefriegetrockneten Bakterien, dient der Darmsanierung. Probiotisch...
  4. Laktoseintoleranz Laktoseintoleranz oder Laktose-Unverträglichkeit ist eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit. Das bedeutet, dass der...
  5. Laktoseintoleranz – Diagnose Wer unter Symptomen der Laktoseintoleranz, insbesondere Verdauungsstörungen, leidet, sollte herausfinden,...

Eine Antwort zu “Probiotika gegen Laktoseintoleranz”

  1. ANtje sagt:

    kleine Korrektur: nicht alle Probiotika enthalten “gefriegetrocknete” Bakterien. Gerade flüssige probiotische Getränke wie Kräuterbeer oder Vita Biosa enthalten ausschließlich lebende Mikroorganismen – und sind zudem laktosefrei!
    Am besten lässt man sich mal von einem Naturheilkundler beraten.

Dein Kommentar

*