});

Kann Psoriasis arthritis ohne Schuppungen und Hautrötungen auftreten?

In den meisten Fällen tritt die Psoriasis arthritis bei Patienten auf, die zuvor bereits an Schuppenflechte mit den typischen Hautveränderungen erkrankt sind. Manchmal bleibt diese unerkannt, wenn sie nur eine unauffällige und kleine Hautpartie befallen hat. Für eine angemessene Therapie muss die Schuppenflechte jedoch erkannt werden.

Selten kann die Psoriasis arthritis auch ohne Schuppungen und Hautrötungen auftreten.

Von der gewöhnlichen Arthritis unterscheidet sich die psoriatische Form unter anderem durch:

  • Schmerzende und angeschwollene Fingerendgelenke
  • Ein asymmetrischer Befall (linker Arm befallen, rechter Arm nicht o.ä.)
  • Ein fehlender Rheumafaktor

Bei Gelenkbeschwerden und einer vorhandenen Schuppenflechte sollte man einen internistischen Rheumatologen aufsuchen.

Alle Antworten zur Schuppenflechte.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Können Schuppenflechte-Patienten dem Gelenkbefall (Psoriasis arthritis) vorbeugen? Leider gibt es bis heute keine Maßnahme, mit der sich...
  2. Psoriasis Arthritis Psoriasis Arthritis (Schuppenflechtearthritis, Abk.: PsA) ist eine Form der Schuppenflechte,...
  3. Psoriasis-Arthritis Symptome Psoriasis-Arthritis-Symptome zeigen sich nicht nur meist auch an Haut und...
  4. Psoriasis-Arthritis-Therapie Die Psoriasis-Arthritis-Therapie ist vielfältig, eine Standard-Lösung gibt es nicht; dafür...
  5. Psoriasis-Arthritis – Ernährung Die eine Psoriasis-Arthritis-Ernährung gibt es nicht. Keine eindeutige, wissenschaftlich fundierte...

Dein Kommentar

*