});

Infektionshemmende Salben

Infektionshemmende Salben helfen wenn die Neurodermitis Haut stark von Viren oder Bakterien befallen ist. Sie können auch Antibiotika, Antimykotika, und Antiseptika (Desinfektionsmittel) enthalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Antibiotikum / Antibiotika Medikamente, mit denen Infektionskrankheiten behandelt werden. Dabei sollen Bakterien, die...
  2. Bakterien Bakterien sind Lebewesen, die meistens nur aus einer Zelle ohne...
  3. Rückfettende Salben Neurodermitis-Haut ist sehr trocken. Salben, die Feuchtigkeit und Fett an...
  4. Akne Behandlung – Cremes, Salben, Medikamente Grundlage jeder Akne Behandlung ist die tägliche Reinigung und Pflege...
  5. Hydrophile / wasseraufnehmende Salben Hydrophile und wasseraufnehmende Salben sind Arzneimittelzubereitungen, die entweder als leichte...

Dein Kommentar

*