});

Honig-Allergie

Verbreitung und Symptome

Honig besteht zum größten Teil aus Zucker und Wasser, darüber hinaus sind aber auch allergologisch relevante Bestandteile von Pollen, Pilzsporen und Bienenkörperteilen enthalten.

Verantwortlich für eine Honig-Allergie sind dabei in den meisten Fällen die enthaltenen Pollen. So sind in nur einem Gramm bis zu 10.000 Pollenkörner enthalten. Dies sind vor allem Pollen von insektenbestäubten Pflanzengattungen wie Klee, Löwenzahn, Weiden, Raps und weiterer Gräser.

Obwohl Pollenkörner primär mit Pollen-Allergien (Heuschnupfen) in Verbindung gebracht werden, können Pollen auch Nahrungsmittelallergien verursachen. Welche Pollenart im Einzelnen im Honig dafür verantwortlich ist, ist meist schwer zu identifizieren. Denn in einem Glas Honig können leicht mehrere Hundert Pollenarten zu finden sein. 

Eine Nahrungsmittel-allergie auf Honig ist dennoch eher selten, die Quote liegt bei rund 2% der Nahrungsmittel-allergiker. Als Symptome einer Honig-Allergie treten zumeist  Anschwellungen der Schleimhäute im Mund- und Rachenbereich (orales Allergie-Syndrom) sowie asthmatische Symptome auf. Weitaus seltener kommt es zu gravierenden Reaktionen bis hin zum anaphylaktischen Schock

In sehr vereinzelten Fällen können auch die Bienenkörperbestandteile im Honig die Allergie auslösen. 

Kreuzallergien

Kreuzallergien bestehen keine (->Was sind Kreuzallergien?)

Diagnose

Erfolgt durch den Scratchtest, RAST, oder den Pricktest. Siehe auch unseren Sonderbeitrag zum Thema "Allergietests".

Therapie

Meiden von Honig. Unter Umständen reicht es aus, auf alternative Honig-Produkte zurückzugreifen, da die Pollenbestandteile stark voneinander abweichen können.

Mehr zum Thema Allergene in unserem Allergen-Navigator.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Schweinefleisch-Allergie Verbreitung und Symptome Fleisch ist für das Auftreten einer Nahrungsmittelallergie...
  2. Bohnen-Allergie Verbreitung und Symptome Als wichtigste Sorten aus Ernährungssicht gelten...
  3. Auberginen-Allergie Verbreitung und Symptome Die Aubergine, auch bezeichnet als Eierfrucht,...
  4. Dill-Allergie Verbreitung und Symptome Der Dill hat seinen Ursprung in...
  5. Raps-Allergie Verbreitung und Symptome Bei Raps handelt es sich um...

Dein Kommentar

*