});

HIV – Hautausschlag Bilder

Eine akute HIV-Infektion zeigt sich in 40 bis 90 Prozent aller Fälle mindestens vorübergehend an Symptomen, die etwa ein bis vier Wochen nach der Infektion auftreten. Nach Fieber und Lymphknotenschwellungen sowie einer Rachenentzündung  gehört der Hautausschlag (Exanthem) zu den häufigsten Symptomen einer HIV-Infektion. Der Ausschlag tritt – je nach zugrunde liegender Studie – bei 50 bis 70 % aller HIV-Infizierten auf.

Dieser Ausschlag ist in der Regel fleckig und weist kleine Knötchen auf. Überwiegend tritt der HIV-Hautausschlag am Gesicht sowie am Rücken, auf Brust und Bauch auf, seltener auch an den Armen oder Beinen.

Das Exanthem kann innerhalb von 24 bis 48 Stunden ohne Behandlung („spontan“) heilen. Einher geht es fast immer mit Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust, Muskelschmerzen oder Kopfschmerzen.

Bilder vom HIV-Hautausschlag findet ihr hier: 

Keine Bilder vom Ausschlag bei HIV, dafür aber Diskussionen Betroffener zu den Symptomen findet ihr unter:

Grundsätzlich gilt: Bilder eines HIV-Ausschlags können KEINESFALLS den Gang zum Arzt ersetzen. Da Hautausschläge in den meisten Fällen ganz verschiedene Ursachen haben, lässt sich eine Diagnose mit Bildern allein ohnehin nicht sicher treffen. Bei einer HIV-Infektion ist die frühzeitige Erkennung außerdem von großer Wichtigkeit – ein weiterer Grund dafür, dass ihr bei einem Ausschlag den Arzt aufsuchen solltet.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Hautausschlag Bilder Wo findet man Hautausschlag Bilder? Wir haben für euch eine...
  2. Herpes Zoster Bilder Herpes Zoster Bilder (Gürtelrose-Bilder) können euch einen ersten Einblick vermitteln,...
  3. Atopisches Ekzem Bilder Das atopische Ekzem (Neurodermitis) ist eine chronische, nicht heilbare Hautkrankheit,...
  4. Ekzem Bilder Ekzem Bilder können euch einen ersten Hinweis darauf geben,...
  5. Hautausschlag bei Kindern Der Hautausschlag bei Kindern ist ein mögliches Symptom von einer...

Kommentare sind geschlossen.