});

Histaminintoleranz – Magen-Darm-Infekt

DAO, die Diaminoxidase, ist ein Enzym, das das Histamin im Körper abbaut. Es befindet sich überwiegend in der Schleimhaut des Dünndarms. Liegt ein Infekt vor, kann die schützende Schicht im Dünndarm beeinträchtigt werden, das DAO kann in diesen Fällen nicht mehr genügend Histamin abbauen.

Bei Durchfall verändert sich das pH-Niveau im Dünndarm, wodurch die Dünndarmschleimhaut zum Teil abgetragen werden kann – zusammen mit den histaminaufspaltenden Enzymen.

Der Körper wird dann durch das Histamin überlastet. Meist vergehen die Beschwerden wieder, wenn der Infekt ausgeklungen ist.
 
 

Mehr Informationen findet ihr unter:

Histaminintoleranz
Histaminintoleranz – Symptome

Histaminintoleranz – Diagnose
Histaminintoleranz – Ursachen
Histaminintoleranz – Medikamente, siehe auch Antihistaminika
Ernährung bei Histaminintoleranz
Medikamente mit Histamin
Histaminintoleranz in der Schwangerschaft

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Histaminintoleranz – Ursachen Histaminintoleranz kann unterschiedliche Ursachen haben. Eines haben jedoch alle Betroffenen...
  2. Histaminintoleranz – Hemmung der DAO DAO steht für Diaminoxidase und ist ein Enzym, das das...
  3. Histaminintoleranz – Angeborener Enzymdefekt Eine angeborene Histaminintoleranz ist eher selten. Schuld ist in diesen...
  4. Histaminintoleranz in der Schwangerschaft In der Schwangerschaft entschärfen sich für viele Frauen mit Histaminintoleranz...
  5. Medikamente gegen Histaminintoleranz Wer unter Histaminintoleranz leidet, hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten: entweder er...

Dein Kommentar

*