});

Histaminintoleranz – Hemmung der DAO

DAO steht für Diaminoxidase und ist ein Enzym, das das Histamin aufspaltet. Wird das DAO allerdings gehemmt, kann es diese Funktion nicht mehr ausreichend gut erfüllen. Zu wenig Histamin wird abgebaut, der Körper überlastet.

Alkohol gilt als wichtigster DAO-Hemmer.

Doch  Schmerz- und Schlafmittel, Antirheumatika, hustenlösende Mittel und weitere Medikamente können der Grund sein. Insgesamt sollen 94 Wirkstoffe aus Medikamenten DAO hemmen.

Wer nach der Einnahme von Medikamenten Histaminintoleranz-Symptome hat, leidet also womöglich gar nicht an einer Unverträglichkeit gegenüber den Medikamenten, sondern gegenüber Histamin.

Mehr Informationen findet ihr unter:

Histaminintoleranz
Histaminintoleranz – Symptome

Histaminintoleranz – Diagnose
Histaminintoleranz – Ursachen
Histaminintoleranz – Medikamente, siehe auch Antihistaminika
Ernährung bei Histaminintoleranz
Medikamente mit Histamin
Histaminintoleranz in der Schwangerschaft


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Histaminintoleranz – Angeborener Enzymdefekt Eine angeborene Histaminintoleranz ist eher selten. Schuld ist in diesen...
  2. Medikamente gegen Histaminintoleranz Wer unter Histaminintoleranz leidet, hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten: entweder er...
  3. Histaminintoleranz – Magen-Darm-Infekt DAO, die Diaminoxidase, ist ein Enzym, das das Histamin im...
  4. Histaminintoleranz – Ursachen Histaminintoleranz kann unterschiedliche Ursachen haben. Eines haben jedoch alle Betroffenen...
  5. Histaminintoleranz in der Schwangerschaft In der Schwangerschaft entschärfen sich für viele Frauen mit Histaminintoleranz...

Dein Kommentar

*