});

Haaranalyse zur Allergie Diagnose

Um Allergien mittels Haaranalyse zu diagnostizieren werden sehr geringe Mengen an Mineralstoffen untersucht, die an den Haaren hängen. So sollen Mineralstoffmängel oder Schwermetallvergiftungen ausfindig gemacht werden, die für eine Nahrungsmittelallergie verantwortlich sein können. Studien zur Haaranalyse als Allergietest gibt es. Sie fallen allerdings sehr ungünstig aus und, die Haaranalysen sind demnach nicht zur Allergie Diagnose zu empfehlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Allergie Diagnose Allergien müssen sorgfältig diagnostiziert werden. Die Allergie Diagnose ist wichtig,...
  2. ELISA/ACT-Test zur Allergie Diagnose Der ELISA/ACT-Allergietest gehört zu den wissenschaftlich nicht geprüften Methoden zur...
  3. ALCAT-Test zur Allergie Diagnose Der ALCAT-Test ähnelt dem ELISA/ACT-Allergietest. Mit dem Test sollen weiße...
  4. Reiztest zur Allergie Diagnose Beim Reiztest wird ein potenzielles Allergen in größer werdenden Mengen...
  5. NuTron-Test zur Allergie Diagnose Mit dem NuTron-Allergietest sollen Allergien diagnostiziert werden, indem man die...

Dein Kommentar

*