});

Gibt es eine „Schuppenflechte-Diät“?

Trennkost, zuckerarme Ernährung, die Mayr-Kur … auch vor Schuppenflechte-Patienten machen die Versprechen verschiedenster Diäten nicht halt. Einige Patienten berichten, dass eine gezielte Ernährungsumstellung ihre Symptome deutlich gelindert hat. Doch gibt es die eine, ideale „Schuppenflechte-Diät“?

Bei all den widersprüchlichen Ernährungsumfehlungen, die in Zeitschriften, im Internet, im Fernsehen und im Bekanntenkreis kursieren, fällt es schwer, eine Entscheidung zu treffen.

Über verschiedene Diäten hinweg besonders beliebt ist die These, dass man Hefepilze im Darm, die an der Schuppenflechte schuld sein sollen, aushungern lassen könne, indem man konsequent auf Fruchtzucker und Haushaltszucker verzichtet. Dem ist aber nicht so: die Hefepilze ernähren sich schon genügend von winzigen Mengen an Traubenzucker, wie er stets im Speichel vorkommt oder aus pflanzlicher Stärke entsteht – insbesondere aus Salat und Gemüse. Unabhängig von bestimmten Hauterkrankungen bilden Salat und Gemüse, ebenso wie Vollkornprodukte, die grundlage für eine gesunde Ernährung.

Anders hingegen bei tierischen Lebensmitteln wie Fleisch und Wurst. Diese enthalten Substanzen, die Entzündungen begünstigen können. Fleisch und Wurst sollten daher reduziert werden, wenn man unter Schuppenflechte leidet. Als wirksam erwiesen haben sich zudem Omega-3-Fettsäuren, die in Fischen wie Lachs oder Makrelen sowie – als Vorstufen – in pflanzlichen Ölen vorkommen, etwa bei Walnüssöl oder Rapsöl. 

Übergewicht gilt, wie bei bei vielen Hauterkrankungen, als potenzieller Risikofaktor (siehe Tipps zur Gewichtskontrolle auf einer unserer Partnerseiten).
 

Mehr zur Schuppenflechte.

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Wie soll ich mich bei Schuppenflechte ernähren? (Frage 11) Die eine, einzig richtige Schuppenflechte-Ernährung gibt es darüber hinaus aber...
  2. Schuppenflechte durch eine kranke Leber? Übergewicht ist einer der Risikofaktoren. Erkrankungen der Leber gehen häufig...
  3. Schuppenflechte-Behandlung mit Zink Zink ist das wichtigste Spurenelement, es wirkt unter anderem entzündungshemmend....
  4. Dr. Michaels Präparate gegen Schuppenflechte – gibt es Nebenwirkungen? Im Forum von Psoriasis-Netz.de werden hin und wieder die Präparate...
  5. Diät bei Ei-Allergie Das Ei gilt als wichtige Proteinquelle für den Menschen und...

Dein Kommentar

*