});

FSME-Impfung trotz Schuppenflechte?

Mit der FSME-Impfung sollen Menschen vor der Übertragung von FSME-Viren durch Zecken geschützt werden. Empfohlen wird die Impfung all jenen, die in einem „Risikogebiet“ wohnen oder arbeiten.

Impfungen lösen nur sehr selten neue Schuppenflechte-Schübe aus, der Nutzen der meisten Impfungen übersteigt daher die potenziellen Nebenwirkungen auf der Haut. 

Wichtig: die Impfung sollte nicht während eines akuten Schubs durchgeführt werden, sondern in einer schubfreien Zeit, um die Risiken weiter zu senken.

Vorsicht ist auch dann geboten, wenn Psoriasis-Patienten Immunsuppressiva einnehmen, also Medikamente, die das Immunsystem schwächen – der FSME-Impfschutz greift dann nämlich nicht ausreichend. Ob die Impfung erfolgreich war können Ärzte bestimmen, indem sie den Antikörperspiegel im Blut des Patienten messen. Stellt sich heraus, dass der Schutz nicht ausreichend gewährleistet ist, muss die Impfung wiederholt werden.

Ganz absehen sollte man während der Einnahme von Immunsuppressiva von Impfungen mit Lebendimpfstoffen, da der Körper sonst eventuell nicht mit den Erregern fertig wird. Beispiele von Lebendimpfstoffen sind Impfungen gegen:

  • Gelbfieber
  • Röteln
  • Mumps
  • Masern
  • Typhus
  • Kinderlähmung

Mehr Informationen zur Schuppenflechte.


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Gegen Grippe impfen lassen trotz Schuppenflechte? Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts ruft jährlich im Herbst...
  2. Trotz Schuppenflechte zur Blutspende? Zur Blutspende dürfen grundsätzlich nur gesunde Menschen, um den Empfänger...
  3. Schuppenflechte am Augenlid – was kann man dagegen tun? Die Schuppenflechte am Augenlid stellt Betroffene vor besondere Herausforderungen: nicht...
  4. Muss man die Schuppenflechte einem neuen Arbeitgeber melden bzw. im Bewerbungsgespräch angeben? Arbeitgeber haben grundsätzlich das Recht zu erfahren, ob ein Bewerber...
  5. Können Schuppenflechte-Patienten dem Gelenkbefall (Psoriasis arthritis) vorbeugen? Leider gibt es bis heute keine Maßnahme, mit der sich...

Dein Kommentar

*