});

Fructoseintoleranz Fragebogen

Beschwerden Ja Nein
Aufstoßen    
Bauchschmerzen (im Oberbauch)    
Blähungen    
Durchfall    
Krämpfe im Bauch    
Übelkeit nach dem Essen    
Völlegefühl anhaltend, Gefühl der unvollständigen Darmentleerung    
Leistungstiefs, Konzentrationsstörungen    
Stimmungsschwankungen oder Depressionen    
Auftreten der Beschwerden nach dem Verzehr von: Ja Nein
 Obst    
 Gemüse    
 Fruchtsäfte oder Multivitaminsäfte     
 Diätprodukte mit Zuckerersatz    
 Zuckerfreie Kaugummis     
 Marmelade    
 Trockenobst    
 Süßigkeiten    
Weitere Erkrankungen / Beschwerden Ja   
Nein
Reizdarmsyndrom    
Laktoseintoleranz    
Histaminintoleranz    
Folsäuremangel    
Zinkmangel    
Häufige unklare Bauchbeschwerden    

Hinweis: Die Beschwerden können unterschiedlich schnell auftreten. Bei leichten Mahlzeiten oder Flüssigkeiten auf leeren Magen zeigen sich die Beschwerden viel schneller als bei schweren Mahlzeiten, bei denen der Verdauungsapparat mehrere Stunden beschäftigt ist. Teilweise zeigen sich die Symptome auch erst ein bis zwei Tage nach der Mahlzeit. Die Stärke der Symptome ist von der Menge des Fruchtzuckers abhängig.

Je häufiger Du „Ja“ ankreuzen musstest, umso wahrscheinlicher ist es, dass Du unter einer Fructoseintoleranz leidest. Dann sollten beim Arzt Tests durchgeführt werden. Nur wer sich bewusst ist, dass er unter einer Fructoseintoleranz leidet, kann darauf mit einer enstprechenenden Ernährung reagieren und seine Beschwerden im Zaum halten.

 
Mehr zur Fructoseintoleranz:

Fructoseintoleranz
Fructoseintoleranz – Ursachen und Formen
Fructoseintoleranz – Symptome
Fructoseintoleranz – Depressionen
Fructoseintoleranz – Folsäuremangel
Fructoseintoleranz – Zinkmangel
Fructoseintoleranz – Diagnose
Fructoseintoleranz – Fragebogen
Fructoseintoleranz – Behandlung
Fructoseintoleranz – Glucose
Fructoseintoleranz – Enyzme und Fructosin
Fructoseintoleranz – Zuckeraustauschstoffe wie Sorbit meiden
Fructoseintoleranz – Darmsanierung durch Probiotika
Fructoseintoleranz – Präbiotika vermeiden
Fructoseintoleranz – Ernährung
Fructoseintoleranz – Ernährung – Ohne Fructose ernähren
Fructoseintoleranz – Ernährung – Verträglichkeit testen
Fructoseintoleranz – Gesund ernähren
Haushaltszucker trotz Fructoseintoleranz?

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Fructoseintoleranz Symptome Die Fructoseintoleranz-Symptome lassen sich untergliedern in Bauchbeschwerden, Nährstoffmangelerscheinungen, psychische Probleme...
  2. Fructoseintoleranz Glucose Glucose (Traubenzucker) kann die Verdauung von Fructose (Fruchtzucker) begünstigen. Wenn...
  3. Fructoseintoleranz – Behandlung Heilbar ist die Fructoseintoleranz nicht. Behandelbar ebenfalls nur bedingt: es...
  4. Fructoseintoleranz – Präbiotika vermeiden Präbiotika sind heute Teil vieler Nahrungsmittel. Unter Präbiotika versteht man...
  5. Haushaltszucker trotz Fructoseintoleranz? Dürfen Menschen mit Fructoseintoleranz Haushaltszucker verzehren? Die Antwort lautet: in...

Dein Kommentar

*