});

First-Line-Therapie

First-Line-Therapie ist in der Medizin ein feststehender Begriff. Es bezeichnet die Therapie bzw. den Arzneistoff "der ersten Wahl".

Beispielweise wird bei Neurodermitis die Cortisonbehandlung der Behandlung mit Tacrolismus vorgezogen. Cortison gilt damit als First-Line-Therapie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Tacrolismus gegen Neurodermitis Der Arzneistoff Tacrolismus wird als Alternative zu Cortison bei der...
  2. Asthma-Therapie mit Gentest verbessern Eine Gen-Variante lässt manche Kinder mit Asthma nicht auf das...
  3. Nickelallergie – Therapie Der wichtigste Teil der Nickelallergie-Therapie: das Allergen vermeiden. In schweren...
  4. Schimmelpilzallergie – Therapie Die einzige ursächliche Schimmelpilzallergie-Therapie ist die Hyposensibilisierung, bei der das...
  5. Colon-Hydro-Therapie bei Neurodermitis Die Colon-Hydro-Therapie ist einer Weiterentwicklung der Darmspülung und wird heute...

Dein Kommentar

*