});

Farblichttherapie gegen Schuppenflechte?

Entsprechend der Farblichttherapie sollen verschiedene Farben des Sonnenstrahlen bestimmte Bedeutungen haben. Wird ein Körper mit bestimmten Farbstrahlen bestrahlt, soll sich die Wirkung der Farben auf den Organismus übertragen.

Schädliche Eigenschaften können angeblich durch ergänzende (komplementäre) Färben zu Weiß kombiniert und somit ausgeglichen werden.

Die genaue Wirkung einzelner Farben soll sich jedoch von Patient zu Patient unterscheiden – da stellt auch die Behandlung Schuppenflechte keine Ausnahme dar. Außerdem sollen Moden und Traditionen einen Einfluss auf „gute“ und „schädliche“ Farben haben.

Allgemeine Empfehlungen heilsamer Farben bei bestimmten Krankheitsbildern sind daher oft widersprüchlich angegeben. Zudem fehlen bis heute wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit der Farblichttherapie. 

Mehr zur Schuppenflechte.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Farblichttherapie gegen Neurodermitis Die Farblichttherapie ist ein alternatives Heilverfahren, das auch bei Neurodermitis...
  2. Balneo-Phototherapie gegen Schuppenflechte Die Balneo-Phototherapie bringt die heilende Kraft vom Wasser und Klima...
  3. Antioxidantien gegen Schuppenflechte? Antioxidantien fangen freie Sauerstoff-Radikale ab und schützen Zellen des Körpers...
  4. Schuppenflechte mit der Bioresonanztherapie behandeln? Mittels Bioresonanztherapie sollen krankhafte elektromagnetische Schwingungen des Körpers identifiziert und...
  5. Kann man bei Schuppenflechte Urlaub auf Krankenschein machen? Wer im Urlaub die Erfahrung macht, dass Sonne und Salzwasser...

Dein Kommentar

*