});

Ekzem am Ohr

Ein Ekzem am Ohr kann unter anderem ein Symptom folgender Hauterkrankungen sein:

  • Allergisches oder irritatives Kontaktekzem
  • Kopfgneis
  • Milchschorf
  • Neurodermitis
  • Seborrhoisches Ekzem
  • Schuppenflechte

Häufiger Auslöser ist eine Nickelallergie gegen das Nickel in Ohrringen.

Symptome

Die Haut schuppt sich bei einem Ekzem am Ohr und ist gerötet, Schrunden und Hautrisse sind ebenfalls möglich, ebenso Schwellungen und Nässen.  Betroffen können dabei sowohl die Ohrmuschel als auch der Gehörgang sein.

Diagnose

Die Diagnose erfolgt anhand eines Patientengesprächs, verschiedener klinischer Tests und Allergietests. Zudem wird die Haut am Ohr auf Bakterien-, Viren- oder Pilzbefall untersucht.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Nummuläres Ekzem Das nummuläre Ekzem ist eine chronische Hautveränderung. Ob es sich...
  2. Ekzem auf der Kopfhaut Ekzeme auf der Kopfhaut treten häufig auf. Dabei kann es...
  3. Ekzem am After oder den Genitalien Auch am After oder im Bereich der Genitalien können Ekzeme...
  4. Photoallergisches Ekzem und phototoxisches Ekzem Photoallergisches Ekzem Photoallergene sind Stoffe, die gemeinsam mit dem Sonnenlicht...
  5. Ekzem im Gesicht Bei einem Ekzem im Gesicht kann es sich unter anderem...

Dein Kommentar

*