});

EBENOL Salbe

EBENOL Salbe ist ein Präparat, das von vielen Neurodermitis-Patienten genutzt wird. Die EBENOL Salbe enthält den Wirkstoff Hydrocortison, ein Abkömmling des Cortisons, und ist rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Hergestellt wird das Produkt von Strathmann GmbH & Co. KG.

Wie wirkt die EBENOL Salbe?

EBENOL Salbe lindert Entzündungen und Juckreiz, Hautrötungen und Ekzeme. Verantwortlich ist dafür das Hydrocortison, eine Art schwaches Cortison, dass übertriebene Immunreaktionen unterdrückt, wie sie bei allergischen Erkrankungen auftreten.

Hydrocortison ist besser verträglich und ärmer an Nebenwirkungen als herkömmliches Cortison – dennoch sollte man sich bei der Anwendung genau an die Vorschriften halten. Großflächige oder langanhalte Anwendung der Salbe können nämlich ebenfalls deutliche Nebenwirkungen mit sich bringen.

Verschiedene Produkte

EBENOL gibt es zum Auftragen auf die Hautsowie als Spray mit einer Wirkstoffkonzentration von 0,25% und 0,5%.

Die Variante mit 0,5% Hydrocortison.kommt zum Einsatz bei:

  • Mäßig ausgeprägten Hauterkrankungen wie Neurodermitis, allergischen Ekzemen oder Schuppenflechte

Die 0,25%-Form ist eher geeignet für:

  • leichte Formen von Neurodermitis, Schuppenflechte oder anderen Ekzemen
  • Linderung von Juckreiz und Hautrötungen
  • Sonnenbrand
  • Insektenstiche

Auf der trocknen Haut sind die Mittel zum Auftragen zu empfehlen, bei berührungsempfindlicher oder behaarter Haut sollte man dem Spray den Vorzug geben.

EBENOL Salbe und Spray sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet und enthält keine Parfüme.

Anmerkung: Eigentlich handelt es sich um eine Creme, nicht um eine Salbe. Der Unterschied liegt in der Konsistenz – Salben sind dicker und reichhaltiger als Cremes.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. EBENOL mit Cortison? Erhältlich ist EBENOL nur mit Cortison, genauer: mit Hydrocortison. Bei...
  2. EBENOL EBENOL gehört zu den meistverwendeten Cremes bei Neurodermitis. Was verbirgt...
  3. Rezeptfreie Cortisonsalbe Cortison ist einer der wichtigsten Wirkstoffe in der Behandlung von...
  4. Schuppenflechte-Behandlung: welche Salbe sollte man zuerst auftragen? Oft ist es ratsam, nicht nur Medikamente wie Cortison-Präparate auf...
  5. Wie viel Salbe auftragen? Wie viel Salbe man auftragen muss ergibt sich häufig leider...

Kommentare sind geschlossen.