});

COPD

COPD ist ein Sammelbegriff für die chronisch obstruktive Bronichtis (Chronic Obstructive Pulmonary Disease) sowie das Lungenemphysem. Obstruktiv heißt, dass die Bronchien dauerhaft verengt sind.

Symptome:

Das wichtigste Symptom von COPD ist die Atemnot, die aus der Verengung der Bronchien resultiert. Ohne gewissenhafte Behandlung können auch Lungenbläschen zerstört werden. Im schlimmsten Fall sieht die Lunge eines Betroffenen dann nicht mehr aus wie eine Traubenrebe mit vielen kleinen Blasen und einer großen Gesamtoberläche, sondern wie ein Luftballon. Spätestens dann ist die Atemnot ein Dauerzustand.

Ursachen:

Drei Dinge kommen bei der Verengung der Bronchien zusammen: 

  • Die Bronchialmuskulatur verkrampft – der sogenannte Bronchospasmus
  • Die Schleimhaut in den Bronchien schwillt an – man spricht von einem Ödem
  • Die Schleimhaut-produktion ist erhöht durch die dauerhafte Entzündung der Atemwege, also durch eine chronische Bronchitis

Behandlung:

Mehr zu COPD unter

COPD Definition
COPD Symptome
COPD Stadien
COPD Test
COPD Therapie
COPD Lebenserwartung


Linktipp:
Sehr interessant: auf copd-aktuell.de gibt es eine Reihe von Video-Interviews mit COPD-Patienten
Viel Wissenswertes zu COPD bietet www.leichter-atmen.de
Informationen rund um COPD findet ihr auch auf das.lungennetzwerk.bplaced.net
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. COPD – Definition COPD steht für chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Die COPD Definition lautet:...
  2. COPD Stadien Die COPD-Stadien werden nach der globalen Initiative für COPD, der...
  3. Bronchospasmus Bronchospasmus bezeichnet das Verkrampfen der Muskeln, der glatten Bronchialmuskulatur, rund...
  4. COPD – Lebenserwartung Welche Lebenserwartung COPD-Patienten haben, hängt von der Schwere der Erkrankung...
  5. COPD – Symptome COPD steht für „ chronic obstructive pulmonary disease“ oder chronisch...

Dein Kommentar

*