});

Bronchitis/ spastische Bronchitis

Die spastische Bronchitis wird auch als akute Bronchitis bezeichnet oder dieser zugeordnet und tritt häufig bei Kindern mit Neurodermitis auf. Sie wird ausgelöst durch Viren oder Bakterien, die Entzündungen der Bronchialschleimhaut hervorrufen. Dabei kommt es oft zum Anschwellen der Bronchialschleimhaut (Bronchialmuskulaturverkrampfung).

Typische Symptome sind vor allem Husten, vermehrte Schleimbildung oder verstärkte Atmung. Pfeifende Geräusche sind in schweren Formen der spastischen Bronchitis, besonders beim Ausatmen zu hören. Gehen die Atembeschwerden in eine Atemnot über, so ist eine sofortige ärztliche Versorgung notwendig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. COPD – Symptome COPD steht für „ chronic obstructive pulmonary disease“ oder chronisch...
  2. Tierhaarallergie – Symptome Die Tierhaarallergie-Symptome treten in den meisten Fällen sofort nach dem...
  3. COPD-Test COPD wird oft zu spät erkannt. Dabei hat jeder, der...
  4. COPD Stadien Die COPD-Stadien werden nach der globalen Initiative für COPD, der...
  5. Pneumologe / Pneuomologie Ein Pneumologe ist ein Arzt auf dem Gebiet der Lungenheilkunde...

Dein Kommentar

*