});

Bekommt mein Kind auch Schuppenflechte?

Schuppenflechte (Psoriasis) ist einerseits erblich, hängt andererseits aber auch von Umwelteinflüssen ab.

Wie hoch die Wahrscheinlichkeit dafür ist, dass ein Kind an Schuppenflechte erkrankt, hängt von den Eltern und Geschwistern ab.

Ist erst ein Kind in der Familie betroffen (aber keine Elternteile), wird das Psoriasis-Risiko eines weiteren Kindes auf etwa 10 Prozent geschätzt. Ähnlich hoch ist die Wahrscheinlichkeit, wenn nur die Mutter erkrankt ist. Ist der Vater Psoriatiker, ist das Kind zu ca. 15 Prozent ebenfalls erkrankt.

Bei einem erkrankten Elternteil und einem erkrankten Kind steigt das Risiko auf über 20 Prozent. Leiden beide Elternteile unter Psoriasis, liegt das Risiko bei 60 bis 70 Prozent.

Dabei handelt es sich jedoch nur um Wahrscheinlichkeiten. Ein Kind mit zwei kranken Eltern muss keinesfalls ebenfalls Schuppenflechte bekommen und auch ein Kind ohne sichtbare Veranlagung kann erkranken.

Während man die genetischen Grundvoraussetzungen heute noch nicht beeinflussen kann, kann man auf die möglichen Auslösefaktoren schon Einfluss ausüben, um das Risiko eines Krankheitsausbruchs zu senken.

Da wären insbesondere folgende Tipps:

  • Infektionen vermeiden, insbesondere bakterielle Infektionen der oberen Atemwege
  • Verletzungen der Haut bestmöglich vermeiden und ggfs. behandeln
  • Sonnenbrand unbedingt vermeiden
  • Stress gering halten bzw. den Umgang damit beibringen (z.B. Entspannungstechniken)
  • Übergewicht des Kindes vermeiden
  • Nicht rauchen, wenig Alkohol aufnehmen (etwa in Form von Hustensaft)

Mehr dazu unter Schuppenflechte – Ursachen.
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Bekommt mein Kind Schuppenflechte? (Frage 5) Sicher sagen kann man das nicht. Im folgenden erfahrt ihr,...
  2. Warum bekommt mein Kind immer wieder Quaddeln, aber keinen Juckreiz? Juckreiz und Quaddeln gehören bei Nesselsucht typischerweise zusammen. Juckreiz ist...
  3. Warum bekommt mein Kind bei jedem Infekt Quaddeln? Die Nesselsucht und ihre Symptome Quaddeln, Schwellungen und Juckreiz treten...
  4. Schuppenflechte: Verbreitung und Ursachen Die Ursachen der Schuppenflechte (Psoriasis) sind noch nicht vollständig geklärt....
  5. Nahrungsmittelallergie beim Kind – Trost für Eltern und Kind 2,5 Millionen Nahrungsmittelallergiker gibt es in Deutschland. Zwischen drei und...

Dein Kommentar

*