});

Bedan Creme

Bedan Creme ist eine feuchtigkeits- und fettspendende, intensiv pflegende Hautcreme, die das Austrocknen der Haut verhindern, Entzündungen eindämmen und die geschädigte Hautbarriere regenerieren soll. Auch Juckreiz soll mit Bedan verringert werden. Die Creme ist dermatologisch getestet und gilt als klinisch nachgewiesen wirksam.*

Anwendung:

  • bei stark juckender, schuppender oder entzündeter sowie sehr empfindlicher Haut
  • auch bei Neurodermitis und Schuppenflechte
  • geeignet für Kinder ab 6 Monaten
  • bei Bedarf auf die betroffenen Hautstellen auftragen

Inhaltsstoffe:

  • Hyperforin: entspringt dem Johanneskraut, welches bereits seit 2500 Jahren bei Hautproblemen angewendet wird. Im Mittelalter kam es vor allem bei Verbrühungen und Verbrennungen zum Einsatz. Hyperforin ist entzündungs-hemmend und wirkt antibakteriell.
  • Panthenol: dient der Regeneration der Hautbarriere und der Erhöhung der Elastizität der Haut
  • Allantoin: soll die Haut geschmeidiger machen
  • Weitere Inhaltsstoffe: Aqua, Petrolatum, Propylene Glycol, Caprylic/Capric Triglyceride, PEG-20 Glyceryl Stearate, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Panthenol, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate
  • Keine Parfüme
  • Keine Farbstoffe
  • Frei von Hypericin (keine Erhöhung der Lichtempfindlichkeit) – Der bei Bedan verwendete Johanneskraut-Extrakt wurde von diesem Stoff befreit, der Teil der meisten Johanneskraut-Präparate in Dragee- und Tablettenform sowie von Johanneskraut selbst ist

Anmerkungen:

  • Durch die pflanzlichen Inhaltsstoffe können sich Produktexemplare in ihrer Farbe unterscheiden, das ist jedoch kein Hinweis auf Qualitätsunterschiede
  • Nicht über 25° Celsius lagern
  • Neben der Bedan Creme gibt es auch eine Bedan Gesichtscreme für die besonders empfindliche Gesichtshaut

Testberichte:

  • http://www.medpex.de/testbericht/trockene-haut-neurodermitis/bedan-creme-p3098620/
  • http://www.yopi.de/pr/Bedan_Bedan_Creme_Koerperpflege
  • http://www.dooyoo.de/medizinische-koerperpflege/bedan-creme-50-ml/

 

* Dermatologen der Universität Freiburg haben die antibakteriellen Eigenschaften und die Hemmung der Verbreitung von Staphylococcus aureus Bakterien nachgewiesen. Staphylococcus aureus lebt auf der Haut von 90% der Neurodermitker und ruft – vor allem auf vorgeschädigter Haut – Entzündungen hervor und produziert bakterielle Superantigene. Diese können die Neurodermitis verschlimmern.

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Abilaine Abilaine ist eine Hautpflege-Serie für Rosacea-Patienten. Bei der empfindlichen und...
  2. Allpresan Allpresan ist eine Produktreihe der neubourg skin care GmbH &...
  3. Betagalen Creme Betagalen Creme ist ein verschreibungspflichtiges Präparat zum Auftragen auf die...
  4. Imlan Creme Pur Imlan Creme Pur ist ein Präparat zur Hautpflege und zum...
  5. Nachtkerzenöl-Creme selbst herstellen Nachtkerzenöl-Cremes lassen sich recht einfach selbst herstellen und sind oft...

Dein Kommentar

*