});

Bakterien verschlimmern Rosacea-Pusteln

Dass Bakterien einen Einfluss auf den Verlauf der Hautkrankheit Rosacea haben, wird schon lange diskutiert, der Konsens lautete bisher jedoch, dass entzündliche Prozesse in der Haut die Ursache seien. Eine neue Studie aus Australien zeigt, wie bedeutsam Bakterien wirklich sind – für die Bildung von Rosacea-Pusteln (eitergefüllten Bläschen) und für die Entstehung von Augen-Rosacea.

Rosacea (Altersakne, Kupferfinne) zeigt sich als Gesichtsrötungen und sichtbar erweiterte Blutgefäße (Kapillaren), die vor allem die Nase und die Wangen befallen, aber auch an Stirn oder Kinn zu fnden sein können. Zudem bilden sich bei Rosacea sogenannte Knötchen (Papeln) und eitrige Pusteln. Die Rötungen treten teilweise auch an den Lidrändern der Augen auf.

Die Forscher vermuten nun, dass bestimmte Bakterien, die an sich harmlos sind, bei erhöhten Hauttemperaturen oder verstärkter Durchblutung der Haut zu einem krankheitserregenden Keim werden können. Untersucht wurden die Augenlider und Eiterpusteln von Rosacea-Patienten mittels Abstrichen. Bei neun von 15 Rosacea-Patienten fand sich in den Pusteln der Keim Staphylococcus epidermis, vier der 15 Betroffenen hatten diesen Keim auch an den Augenlidern – während keiner der 15 Kontrollpersonen von dem Keim betroffen war.

Das Fazit der Forscher: bei Augen-Rosacea und pustulöser Rosacea spielen die Bakterien vom Typ Staphylococcus epidermis eine Rolle. Wie genau sich der Keim auf die Haut auswirkt, ist noch unklar. Fest steht aber, dass Antibiotika wegen ihrer keimtötenden Wirkung eine noch wichtigere Rolle bei der Behandlung von Rosacea spielen werden könnten.

 

Quelle:
Redaktion hautstadt; “Staphylococcus epidermidis: a possible role in the pustules of rosacea”, J Am Acad Dermatol. 201, Jg. 64 Nr. 1: Seite 49-52, Ärzte Zeitung


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Rosacea – Ursachen und Verbreitung Rosacea tritt überwiegend im mittleren Lebensalter auf, am häufigsten im...
  2. Rosacea vorbeugen Da die Gene bei Rosacea eine Rolle spielen, die Neigung...
  3. Rosacea – Diagnose Die Rosacea-Diagnose stellt der Arzt anhand des klinischen Bildes, er...
  4. Rosacea – Symptome Rosacea (Altersakne, Kupferfinne) verläuft in der Regel schubweise und in...
  5. Hautpflege – Rosacea (Rosazea) Die Hautkrankheit Rosacea (Rosazea, Altersakne, Kupferfinne) tritt überwiegend bei Menschen...

Dein Kommentar

*