});

Auberginen-Allergie

Auberginen-Allergie

Verbreitung und Symptome

Die Aubergine, auch bezeichnet als Eierfrucht, Eierpflaume oder Melanzane, ist ein Nachtschattengewächs und damit mit der Kartoffel, der Tomate und der Paprika verwandt. Sie kommt ursprünglich aus Hinterindien, China, Ägypten und Arabien und wird heute für den europäischen Markt vor allem in den Niederlanden und Italien angebaut.

Die Auberginenpflanze wird ein bis drei Meter hoch und trägt eine bis 30 cm lange eiförmige Frucht, die Aubergine. Die Farbgebung der Aubergine kann von elfenbein über purpur bis schwarz reichen.

Die Aubergine kommt heute gekocht, gefüllt und gebraten auf den mitteleuropäischen Küchentisch und erfreut sich zunehmendem Verzehr, nicht zuletzt aufgrund der steigenden Beliebtheit der mediterranen Küche.

Als Nahrungsmittel-Allergen – hier ist das Fruchtfleisch verantwortlich – ist die Aubergine kaum relevant, allerdings existieren vereinzelte Berichte über Nesselsucht-Beschwerden und Asthma bronchiale. Vereinzelt reichen diese Anfälle bis hin zum anaphylaktischen Schock.
Als Pollen-Allergen kann die Auberginen-Pflanze – dies auch nur in sehr seltenen Fällen – einen allergischen Schnupfen auslösen.
Zudem können Kontaktallergien durch einen Kontakt mit Auberginenblättern – dies ebenfalls nur sehr selten – hervorgerufen werden.

Kreuzallergien

Kreuzallergien bestehen zur Kartoffel (->Was sind Kreuzallergien?).

Diagnose

Erfolgt durch den Pricktest, Scratchtest oder RAST. Siehe auch unseren Sonderbeitrag zum Thema "Allergietest".



Therapie

Meiden von Auberginen sowie deren Kreuzallergen Kartoffel. Die Möglichkeit einer Hyposensibilisierung besteht nach gängiger Praxis nicht.

 

Was Du sonst noch gegen Allergien tun kannst erfährst Du unter Allergie Behandlung.

Mehr zum Thema Allergene in unserem Allergen-Navigator.

 

Bild: pixelio.de / Cornerstone


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Artischocken-Allergie Verbreitung und Symptome Die Artischocke ist vor allem als...
  2. Jasmin-Allergie Verbreitung und Symptome Jasmin kommt ursprünglich aus dem Himalaja,...
  3. Wacholder-Allergie Verbreitung und Symptome Der Heide-Wacholder blüht von Mai bis...
  4. Eichen-Allergie Verbreitung und Symptome Eichen sind sommergrüne Laubbäume, die auf...
  5. Ananas-Allergie Verbreitung und Symptome Die Ananas kommt ursprünglich aus Zentralamerika...

Dein Kommentar

*