});

Atrophie

Bei der Atrophie liegt Gewebsschwund vor, die Zellgröße oder die Anzahl der Zellen verringert sich. Beispiele sind der Knochen- und der Muskelschwund. Atrophien sind eine mögliche Nebenwirkung der Einnahme von Cortison.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Cortison-Tabletten Cortison-Tabletten sind Medikamente zur Einnahme mit dem Wirkstoff Cortison. Cortison-Tabletten...
  2. Neurodermitis Creme und Neurodermitis Salbe Salben mit Wirkstoffen wie Zink, Nachtkerzenöl, Harnstoff, Johanniskrautextrakt, Arganöl...
  3. Cortison Cortison (Kortison) gilt seit vier Jahrzehnten als eines der wichtigsten,...
  4. Wie Zellen des Immunsystems auf Stress reagieren Wie reagieren Immunzellen auf Stress? Ein Forscherteam um Prof. Bernd...
  5. Antihistaminika und Neurodermitis Diese Mittel hindern das körpereigene Histamin daran, sich an andere...

Dein Kommentar

*