});

Asthma beim Baby und Kind – Verbreitung und Ursachen

Eines von zehn Kindern in Deutschland leidet unter Asthma. Das macht Asthma zur chronischen Krankheit Nummer 1 unter deutschen Kindern. Jungen sind dabei öfter betroffen als Mädchen

Asthma tritt häufig zwischen dem vierten und fünften Lebensjahr auf und verschwindet bis zum Erwachsenenalter bei jedem zweiten Betroffenen wieder. Das heißt aber keinesfalls, dass Patienten nur darauf zu warten brauchen. Eine bestmögliche Versorgung mit geeigneten langfristig und kurzfristig einzusetzenden Medikamenten ist unverzichtbar, denn grundsätzlich gilt: je leichter das Asthma, umso größer die Chancen, dass es auch wieder verschwindet.

Was passiert bei Asthma?

Bei Asthma unterscheidet man in kurzfristige, notfallartige Symptome und dauerhafte Symptome. Babys und Kinder mit Asthma neigen zu Entzündungen der Atemwege. In entzündeten Atemwegen wird mehr Schleim produziert, der eindicken und die Brochnien-Öffnungen verstopfen kann. Hinzu kommen Krämpfe in den Bronchien, was in einer Verengung der Atemwege resultiert.

Asthma Ursachen und -Auslöser

Bei der Entstehung von Asthma spielt die genetische Veranlagung ebenso eine Rolle wie die Umwelt. Bei zwei von drei Asthma-Patienten hat ein naher Verwandter ebenfalls Asthma. Hat einer der Elternteile Asthma, liegt die Wahrscheinlichkeit für Asthma bei 25%, sind beide Eltern Asthmatiker, liegt sie bei 50%.

Die Veranlagung allein reicht nicht für eine Erkrankung aus. Erstmalig ausgelöst wird Asthma meist durch eine Vireninfektion oder durch eine allergische Reaktion, zum Beispiel auf 

Kinder mit Heuschnupfen sind übrigens besonders gefährdet, an Asthma zu erkranken. Die allergische Überempfindlichkeit kann nämlich von der Nasenschleimhaut auf die Schleimhaut der Bronchien übergehen. Man spricht dabei vom Etagenwechsel.

Die gleichen Reize sind in der Regel für Asthma-Anfälle verantwortlich, zudem können derartige Anfälle auch aufgrund von Kälte sowie nach einer körperlichen Anstrengung auftreten (Anstrengungsasthma).
 

Asthma beim Baby und Kind – Ursachen und Verbreitung
Asthma beim Baby und Kind – Symptome
Asthma beim Baby und Kind – Diagnose
Asthma beim Baby und Kind – Behandlung und Therapie
Asthma beim Baby und Kind – Asthma-Behandlung beim Baby
Asthma beim Baby und Kind – Asthma-Behandlung beim Kleinkind
Asthma beim Baby und KInd – Asthma und Schule
Asthma beim Baby und Kind – Prognose

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Asthma bei Baby und Kind Asthma bronchiale ist eine chronische Erkrankung der Atemwege. Die wichtigsten...
  2. Asthma beim Baby und Kind – Prognose Jedes zweite Kind mit Asthma verliert dieses wieder bis es...
  3. Asthma beim Baby und Kind – Behandlung und Therapie Die richtige Asthma-Behandlung soll dem Kind helfen, möglichst wenig Beschwerden...
  4. Asthma beim Baby und Kind – Diagnose Die Asthma Diagnose verläuft bei Babys und Kindern ähnlich wie...
  5. Asthma beim Baby und Kind – Symptome Kinder oder Babys mit Asthma haben häufig ähnliche Asthma-Symptome wie...

Dein Kommentar

*