});

Aloe-Vera-Salbe selber machen

Aloe-Vera-Salbe selber machen – fast leichter getan als gesagt. Wenn man weiß wie’s geht, kann man seiner Haut Gutes tun, und dabei gegenüber den fertigen Präparat aus Apotheke oder Drogerie noch Geld sparen. Die Pflanze gehört zu den beliebtesten Inhaltsstoffen von Hautpflege- und Kosmetikprodukten.

Um eine Aloe-Vera-Salbe selbst herzustellen, braucht ihr:

  • 1 Aloe-Vera-Pflanze
  • 25 ml Pflanzenöl
  • 8,5 g Sheabutter
  • 8,5 g Tegomuls
  • 2,5 g Bienenwachs
  • 25 Tropfen ätherisches Öl nach Belieben, etwa Melissen-Öl
  • Wasser

Anleitung

  • 1. Blatt der Aloe Vera mit scharfem Messer an der Anwachsstelle abschneiden – dabei vor allem die unteren, älteren Blätter nutzen, so wird die Pflanze geschont
  • 2. Abwarten, bis gelbe Flüssigkeit aus dem Blatt herausgelaufen ist
  • 3. Blatt der Länge nach halbieren, die gelbe Flüssigkeit (reines Aloe-Vera-Gel) abschaben in eine saubere Schüssel
  • 4. Schüssel mit Gel für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen
  • 5. Wasserbad zum Köcheln bringen, Bienenwachs, Tegomuls und Pflanzenöl darin vermischen (dauert einige Minuten, währenddessen die ganze Zeit über rühren)
  • 6. Gemisch aus Wasserbad nehmen und Sheabutter unterrühren
  • 7. So lange rühren, bis die Masse homogen und handwarm ist
  • 8. Etwa 20 ml des Aloe-Vera-Gels hinzufügen, erneut gründlich umrühren
  • 9. Ätherische Öle hineingeben, wieder umrühren
  • 10. In ein fest verschließbares Gefäß in den Kühlschrank geben

Und fertig ist die selbstgemachte Aloe-Vera-Creme bzw. -Salbe!
 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Aloe Vera gegen Neurodermitis Die Aloe vera wird in verschiedensten Formen als Inhaltsstoff für...
  2. Aloe Vera gegen Neurodermitis? Aloe Vera bei Neurodermitis – hilfreich oder Humbug? jucknix schaut...
  3. Peeling gegen Pickel selber machen Ein Peeling gegen Pickel selber zu machen ist eine gute...
  4. Badezusätze selber machen Badezusätze selber zu machen ist leichter, als es klingen mag. ...
  5. Apfel-Gesichtsmaske selber machen Nicht immer muss das teure Hautpflegepräparat aus der Drogerie oder...

Kommentare sind geschlossen.