});

Alternative Allergie-Behandlungen

Neben der Schulmedizin werden auch zunehmend alternative Heilmethoden angepriesen, die die Allergie lindern oder auflösen sollen. Wir stellen euch einige vor im jucknix Check.

Akupunktur und Akupressur gegen Allergie

Mit Nadelstichen oder Klopftechniken sollen Blockaden im Energiekreislauf des Körpers aufgelöst werden. Auf diese Weise sollen durch die Blockaden entstandene Allergien gelindert oder gänzlich beseitigt werden. Mehr zu Akupunktur und Akupressur gegen Allergie

Entgiftung

Die Vertreter der Entgiftung gehen davon aus, dass der Körper des Allergikers durch irgendetwas vergiftet wurde, das er aus der Umwelt aufgenommen hat. Typische Gifte sind Schwermetalle wie Blei oder Quecksilber. Werden diese aus dem Körper ausgeschwemmt, sollen die Allergien verschwinden.

Ganzkörperreinigung

Durch eine Ganzkörperreinigung soll verschlackte Organe (Darm, Leber, Gallenblase, Niere etc.) wieder entschlackt werden. Verbindungen mit Allergien sind nicht belegt.

Massage und Chiropraktik

Einige Anbieter geben an, Allergien mit ihren Massagetechniken reduzieren oder heilen zu können. Wissenschaftliche Belege dafür gibt es jedoch keine.

NAET gegen Allergien

Mit der Nambudripads-Allergie-Eliminierungs-Technik (NAET) sollen Allergien durch Akupressur in Anwesenheit des Allergens gelöscht werden können. Mehr dazu unter NAET gegen Allergien.

Nahrungsergänzungen

Teils exotische Mischungen aus Vitaminen, Mineralstoffen und Pflanzen, die häufig als uraltes Heilmittel von Naturvölkern angepriesen werden, sollen den menschlichen Organismus wieder ins Gleichgewicht bringen und Allergien verschwinden lassen.

Neutralisation

Bei der Neutralisation werden schrittweise immer kleinere Allergenmengen verabreicht, bis der Körper des Patienten nicht mehr darauf reagiert. Anders als bei der Hyposensibilisierung arbeiten Therapeuten hierbei allerdings mit winzigen, homöopathischen Dosen. Zur Verhinderung späterer allergischer Reaktionen auf das Allergen kann die Neutralisation allerdings nach bisherigem wissenschaftlichen Stand keinesfalls beitragen.

Undichten Darm behandeln

Bei manchen Menschen lässt der Magen-Darm-Trakt unverdaute Nahrungsbestandteile durch die Darmwand in den Organismus. Dies kann zu Darmentzündungen führen. Für Nahrungsmittelallergien spielt das jedoch nach derzeitigem Stand keine Rolle.
 

 

weiter zu den sonstigen Allergie-Maßnahmen

 

Linktipp

Auf alternativmedizin-informationen.de erfahrt ihr mehr zum Thema Alternativmedizin.

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. NAET Detox NAET Detox dient der Entgiftung des Körpers, der Befreiung des...
  2. NAET Test zur Allergie Diagnose NAET steht für Nambudripads Allergie Eliminierungstechnik. Mit ihm sollen Allergien...
  3. NAET – Die Rückenbehandlung Im Mittelpunkt der NAET-Therapie von Allergien steht die Rückenbehandung. Dazu...
  4. NAET – Basic Ten – Vitamin-C-Mix Allergie Vitamin C (Ascorbinsäure) ist das wohl berühmteste aller Vitamine. Im...
  5. LEAP-Programm zur Allergie Diagnose Auch mit dem LEAP-Programm sollen Allergien diagnostiziert werden können. LEAP...

Dein Kommentar

*