});

Die 6 größten Akne Irrtümer – Akne durch mangelnde Hygiene (3/6)

Akne lässt sich nicht auf mangelnde Körperhygiene zurückführen. Und doch werden Akne-Patienten von ihrer Umwelt oft als “unrein” wahrgenommen. Daher waschen sich viele Betroffene besonders häufig, was der Haut allerdings mehr schadet als nützt. Wer sich zu oft wäscht oder aggressive Waschlotionen oder Seifen nutzt, zerstört unter anderem den Säureschutzmantel der Haut. Ideal ist es, sich bei Akne zweimal täglich zu waschen. Und zwar mit pH-hautneutralen Lotionen (pH-Wert 5,5), eventuell auch nur mit bloßem Wasser.
 

vorheriger Irrtum                nächster Irrtum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de


Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Die 6 größten Akne Irrtümer – Pickel ausdrücken (4/6) Wer Pickel selbst ausdrückt (und dies nicht von einer...
  2. Die 6 größten Akne Irrtümer – Selbstbefriedigung macht Pickel (2/6) Absoluter Unsinn. Dafür gibt es keinerlei wissenschaftliche Hinweise. Zwar...
  3. Die 6 größten Akne Irrtümer – Sonne gegen Pickel (5/6) Viele Betroffene nutzen UV-Strahlen aus Sonnenbädern oder Solarien zur...
  4. Die 6 größten Akne Irrtümer – Nur Teenager haben Akne (6/6) Leider nein. Zwar bricht die Akne in den meisten...
  5. Die 6 größten Akne Irrtümer – Zahnpasta gegen Pickel (1/6) Wer Zahnpasta über Nacht auf die Pickel aufträgt, soll...

Dein Kommentar

*